Hallo, ich mache z.Zeit ein Abstinenzjahr weil ich zur MPU muss wegen Drogenfahrt auf Crystal und THC. Darf ich gegen Kopfweh eine Ibuprofen 400 einnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Darfst Du, Ibuprofen ist keine Droge, die man nachweisen kann. Ist ein völlig legales Schmerzmittel. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AdriHuana
20.02.2016, 10:42

Gott sei Dank weil mir platzt echt der Schädel - Danke für Deine schnelle Antwort u. viele Grüße

0

Eine Ibu wird dir nicht deine MPU versauen.

Wenn du Kopfweh hast und du lieber keine Tabletten nehmen möchtest, dann trinke genügend Wasser, keinen Kaffee oder schwarzen Tee.

Leg dich hin und mach die Augen zu, schlafe dich aus, nicht Rauchen, keinen Alkohol, keine zu laute Musik, nicht dauern auf den Bildschirm schauen.

Und wenn's gar nicht geht, dann halt doch eine Ibu.

Aber zu deinem Drogenkonsum, du schreibst, du machst ein Abstinentzjahr. Das klingt, als ob du danach wieder damit anfangen willst?

Versuche doch mal herauszufinden, was dich im Leben so verletzt, dass du es mit Drogen betäuben muss. Wenn du das in deinem Jahr OHNE rausfindest und bearbeitest, dann hast du gute Chancen auf ein Drogenfreies Leben danach.

Viel Erfolg dir und gute Besserung,

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spugy
21.02.2016, 11:57


, du schreibst, du machst ein Abstinentzjahr. Das klingt, als ob du danach wieder damit anfangen willst?"

Das abstinenzjahr macht er, weil er 12 monate abstinenz durch urinkontrollen vorlegen musst um die mpu zu bestehen. Natürlich bleibt er danach clean, darauf wird es ja hinnauslaufen sonst bekommt er seinen lappen nicht wieder

0

Was möchtest Du wissen?