Frage von llollopop, 13

hallo, ich lerne gerade für eine biologie arbeit und versuche gerade herauszufinden was phagozytieren bedeutet.Ich glaube das hat was mit Makrophagen zu tun...?

Antwort
von Wunnewuwu, 8

Die Phagocytose ist die Aufnahme von extracellularen Bestandteilen. Du kannst dir das so vorstellen, dass die Zellmembran (z.B. von macrophagen) die Bestandteil umschließt, sodass sie allmählich intracellular vorliegen.

Abzugrenzen ist die phagocytose von der endocytose, bei der zwischen Zelle und aufzunehmenden target eine Rezeptor-Ligand Wechselwirkung stattfindet.

LG

Antwort
von sunnywobgirl, 2

Also die Phagozytose gehört zum Vorgang der Zytose, und beschriebt die Aufnahme von festen Stoffen durch die Membran in die Zelle.

Dabei umschließt die Membran den Stoff und bildet praktisch eine Blase um den Stoff (auch Vesikel genannt). Dadurch gemangt der Stoff direkt in die Zelle.

Eine weitere Form der Zytose ist die Pinozytose..die Aufnahme flüssiger Stoffe nach dem gleichen Prinzip...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten