Frage von Dorokuhn, 53

Hallo, ich lebe in Berlin. Da ich nicht mobil bin, lade ich häufiger meinen Sohn und seine Frau ein. Ich suche ein hochwertiges Schlafsofa. Was ist zu beachten?

Antwort
von HotteLu, 25

Sorry, aber von Ikea-Möbel halte ich leider nicht viel. Und von den Schlafsofas erst recht nicht. Bitte lass dich in 2 - 3 (richtigen!!!) Möbelhäusern beraten, denn es ist ja nicht einfach mal mit der Aussage getan: Was muss ich beachten? Wichtig ist auch, was für Ansprüche du an ein Schlafsofa stellst, wie schwer/groß die Personen sind, die es beschlafen, ob es als tägliche Sitzfläche genutzt werden soll oder "nur" als Gästebett usw. usw. Ich stelle sehr hohe Ansprüche, denn ich bin der festen Überzeugung, dass eine Dauerlösung als Schlafgelegenheit eigentlich kaum ein Sofa erfüllen kann. Für ein paar Tage, da mag es gehen, aber selbst auf vielen teuren Schlafsofas möchte ich keinen Urlaub verbringen. So, nun mal etwas ins Detail: Du solltest, wie auch im Forum schon richtig erwähnt, darauf achten, dass unter der gesamten Liegefläche ein Lattenrost verarbeitet wird. Dann sollte man darauf achten, dass die Liegefläche aus einem hochwertigen Schaumstoff oder einem Schaumstoff mit eingebautem Federkern besteht. Die Liegefläche sollte mindestens so dick sein, wie eine richtige Matratze, den dünner Schaumstoff liegt sich mit der Zeit durch. Achte darauf, dass es ein Sofa ist, bei dem die Sitzhöhe gleich die Liegehöhe ist, nicht dass man da tief unten in Bodennähe schlafen darf. Ein hochwertiger Bezug sollte ebenfalls Berücksichtigung finden, aber da solltest du die Beratung in Anspruch nehmen, da ja jeder Hersteller unterschiedliche Qualitäten anbietet. Beachte aber bitte auch, dass ein Schlafsofa immer einen Kompromiss darstellt und bei einem guten Schlafsofa die Sitzeigenschaften für den täglichen Bedarf nicht so gut wie bei einem festverbauten/normalen Sofa sind. Dann musst du noch die Breite und das Auszug-System im Auge halten, denn die hier hast du ja auch die Möglichkeit, so ein Sofa an Deine örtlichen Gegebenheiten anzupassen. Um dir mal eine Preisvorstellung zu geben: In meinen Augen fangen Sofas mit der Liegefläche von 160 (und größer) x 200 cm bei so etwas 1.400,- Euro an. Nach oben ist die Preisskala offen, aber mehr als ca. 2.500,-  - 2.900,- würde ich für so ein Möbelstück auch nicht ausgeben.

Antwort
von Sarah489, 16

Ich habe mir auch vor kurzem ein Schlafsofa gekauft und viel im Internet gesucht. Bis jetzt bin sehr zufrieden mit meinem Kauf.

Mir war beispielsweise sehr wichtig, dass die Schlaffläche aus nur einem Polster bzw. Matratze besteht. Bei einigen Sofas setzt sich die Schlaffläche aus mehreren Polstern zusammen, was ich beim Schlafen stöhrend empfinde.

Bei meiner Recherche bin ich auf dieses Seite gestoßen: www.schlafsofatest.de Diese fand ich ganz hilfreich. Aber besser ist es natürlich, wenn man vorher probeliegen kann. Einen guten Kauf!

Antwort
von TheAllisons, 31

Lasse dich in einem guten Möbelhaus beraten, dort hast du eine Menge Auswahl

Kommentar von Dorokuhn ,

Ja, ich glaube es wird wohl wirklich besser sein, ein Möbelhaus aufzusuchen. Eine Freundin hatte mir kürzlich zwar dazu geraten, erst einmal im Internet nachzuschauen. Nur ich bin sehr unsicher, was wirklich alles zu beachten ist. Die Anregungen hochwertige Polsterung und vorhandener Lattenrost habe ich nun im Hinterkopf. Vielen Dank für die raschen Ratschläge. LG, Doro 

Antwort
von AntwortMarkus, 36

Wichtig ist, dass die Liegefläche von einem Lattenrost gestützt wird, damit der Rücken geschont wird.

Ikea hat sehr gute Schlafsofas. Dort wird man auf Wunsch auch sehr gut beraten und die Garantiezeiten sind teilweise bis zu 10 Jahre.

Antwort
von Margita1881, 31

Auf eine hochwertige Polsterung der Liegefläche.

Guten Kauf:)

Antwort
von Dorothea52, 11

Hallo an Alle,

ich möchte mich bei Euch für die vielen nützlichen Tips bedanken!

Mein Sohn hat das Schlafsofa zwar online bestellt, wir haben es uns aber vorher in einem Fachgeschäft erklären lassen. Leider hatte das Möbelhaus das Modell mit dem schönen italienischen Namen Ravenna nicht mehr in der passende Größe. Der Verkäufer war sehr, sehr nett und ist auf die Punkte von Euch wie Matratze und Lattenrost eingegangen. Irgendwie traurig, das wir es nicht dort bestellen konnten.

Die erste Bewährungsprobe hat das Schlafsofa nun diese Woche überstanden. Leider hat es mehr gekostet, als ich ursprünglich gewillt war auszugeben. Aber es ist in Ordnung, Liebe Grüße an Alle Doro

 

Kommentar von GMHouseman ,

Hi Doro, kurze Frage, hast Du das Schlafsofa bei der Firma Reposa gekauft, die haben ein Modell mit dem Namen Ravenna, welches mir auch im Möbelhaus empfohlen wurde? Bin gerade auf Suche und würde mich über kurzfristige Rückinfo freuen. Lg Gregor

Kommentar von Dorothea52 ,

Hallo, ja, das Schlafsofa ist von der Firma Reposa. Mein Sohn hat es auf www.sofawerk.de bestellt. Hoffe, es ist noch nicht zu spät, Liebe Grüße Dorothea

Antwort
von rudelmoinmoin, 12

um diese Erfahrung zu erhalten würde ich immer eine Liege-Sitzprobe im nächsten Möbelhaus erproben, per Internet Bestellung, bekommst du die Garantierte Reklamation mit geliefert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten