Hallo ich kenne mich leider noch nicht so gut aus ist das so richtig Ausschaltung über 2 abzweigdosen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lampe braucht noch einen PE! Der wird immer mit zur leuchte gelegt. Ist es über zwei abzweig Dosen nicht genau das selbe, als über einer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeorgAmon5513
27.09.2016, 22:15

wir machen das mit einem steck system in der schule das komplette gitter usw ist geerdet wir haben an der lampe auch nur 2 anschlüsse

0
Kommentar von GeorgAmon5513
27.09.2016, 22:18

und der neutralleiter ist dafür da weil wir wiegesagt nur 2 anschlüsse haben

0
Kommentar von Windows334
27.09.2016, 22:20

Das ist bei eigentlich allen leuchten so. Trotzdem soll er immer mit hin gelegt werden. Und eigentlich ist es ja das selbe, als wenn du nur eine abzweig Dose hast, nur, dass du es durch die zweite noch durch ziehst bzw steckst. Ich sehe da jetzt keinen Fehler, bis auf den Schutzleiter und sonstigen Kleinigkeiten, die euch, denke ich mal, in der schule noch nicht interessieren.

0
Kommentar von GeorgAmon5513
27.09.2016, 22:23

ja dankesehr wir haben halt eine leuchtmittel auf einen sockel und links und rechts is jeweils 1 loch wo man sowas wie ein klinken anschluss reinstecken kan und dafür haben wir auch extra kabel

0

Also technisch ist die Schaltung korrekt. 

Was ich noch ändern würde wäre:

- Bezeichnen der Abzeigdosen (X1 und X2)

- Bezeichnen der Leuchte (E1)

- Das Gittergestell drumherum skizzieren und den Erdungspunkt mit Einzeichnen und mit dem PE Verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das links nur ein normaler Schalter sein soll und die unterbrochene Linie auf der echten Seite davon nur ein Fehler in der Zeichnung ist, dann ist es in Ordnung. Aber was soll der Hinweis 'Fußkontakt'?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von krassimir111
28.09.2016, 15:25

Ich schätze mal dass der Anschluß am Schraubsockelfuß gemeint ist. 

0

Was möchtest Du wissen?