Frage von TheLeonCologne, 95

Hallo, ich kenne jemanden der immer einschläft (z.B während er sich in der Küche etwas zu essen macht). Ist das normal?

Antwort
von Schwoaze, 12

Nein,... außer es herrschen außergewöhnliche Umstände... durchgemacht die ganze Nacht und den Tag etc....

Ich mein... ich bin auch gut beim Einschlafen. Aber wenns ums Essen geht, hab ich das noch nicht geschafft.

Antwort
von Woropa, 8

Sowas ist eigentlich nicht normal. Vielleicht leidet derjenige unter der Schlafkrankheit. Er sollte mal zu diesem Thema bei Google nachgucken.

Antwort
von LuxemGamer, 32

Kann sich um eine Krankheit halten wenn man plötzlich einschläft ohne es zu kontrolieren.

Antwort
von WillSpliff, 21

wenn man viel zu tun hatt und kaum zur ruhe kommt ,kann das schonmal passieren ...

Antwort
von Attagus, 40

Es gibt bestimmte Krankheiten, bei denen ein Mensch spontan einschläft ohne müde zu sein. Einige davon fallen unter die Narkolepsie.

Antwort
von TapFix, 24

Ja kenne ich zu gut

Antwort
von Tonydi, 21

Nein. Könnte sich um narkolepsie handeln. Die Schlafkrankheit

Antwort
von paranomaly, 3

Klingt nach der Schlafkrankheit

Antwort
von critter, 8

Das nennt sich Narkolepsie und muss unbedingt vom Arzt und/oder in einem Schlaflabor untersucht werden.

Mach dich hier mal kundig darüber: http://www.netdoktor.de/krankheiten/narkolepsie/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten