Frage von JessieBobbi, 16

Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Mein Hund bellt jeden anderen Hund an, ob beim spazieren oder daheim im Garten den Hundebesuch. Was kann ich tun?

Bei meinem Hund ist es so, dass er einfach jeden Hund anbellt. Egal, ob beim spazieren, oder bei uns zuhause im Garten. Es handelt sich um einen kleinen Chihuahua mit einem lauten Organ. Kommen andere Hunde zu Besuch, dann bellt er sie ununterbrochen an und kann sich auch nicht mehr beruhigen. Sein Schwanz ist oben, solange der andere Hund mehr als 1m von ihm entfernt ist. Kommt der Hund näher heran, dann ist der Schwanz meines Chihuahuas ganz unten und er beginnt zu winseln. Allerdings rennt er den Fremden Hunden immer hinterher, wenn diese sich von ihm (und manchmal damit auch von mir) entfernen möchten.

Ich hoffe es kann mir jemand Tipps geben. Alles, was ich bisher gelesen habe, bezieht sich auf das Gasssi gehen, und dass man den Hund selbstbewusst an der Leine führen kann. Das größere Problem ist aber zu Hause, da wir viele Hunde in der Familie haben, die zu Besuch kommen. Auf der Straße beruhigt er sich dann wieder, weil wir einfach weiter gehen. Aber das kann ja auch keine dauerhafte Lösung sein.

Ich bedanke mich schonmal rechtherzlich für alle Antworten, Ratschläge und Hilfestellungen!

Antwort
von LumaraToast, 12

Wurde der hund direkt als kleiner welpe aufgenommen oder erst später?/bei meinem alten war es so, dass er von Menschen und seinen geschwistern misshandelt wurde und er sich dann genauso verhalten hat, trauma und so.. Ansonsten weiss ich nicht was das sein kann und was man dagegen machen könnte..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten