Frage von 97kilian97, 98

Hallo ich höhre seid ca. einem Jahr, dass man meinen Namen ruft, obwohl ich alleine bin. Was bedeutet das?

Antwort
von Meatwad, 37

Geister, wie es die dieser Frage zugeordnet Themengebiete andeuten, sind mit Sicherheit nicht die Ursache dafür. Denn es gibt nicht die geringsten Anzeichen für die Existenz solcher Wesen. Lass dir hier nichts von diesen selbsternannten Geistermedien einreden. Denn irgendwelche Regeln oder Gesetzmäßigkeiten diesbezüglich sind allein schon aufgrund der nicht vorhandenen Anzeichen vollkommen an den Haaren herbeigezogen und nicht ernst zu nehmen.

Es gibt für alles eine rationale Erklärung. Das Hören von Stimmen kann ein Hinweis auf eine psychische Erkankung sein. Vielleicht spielt dir aber auch nur jemand einen Streich. Die naheliegenste Erklärung könnte allerdings auch dein Geisterglaube ansich sein. Mache dir bewusst, daß es keine Geister gibt. Wirklich bewusst. Dann könnte sich der ganze "Spuk" schon erledigt haben. Wenn dem nicht so ist, und du einen Streich eindeutig ausschließen kannst, würde ich dir raten, dich an deinen Hausarzt zu wenden.

Antwort
von jovetodimama, 36

Kennst Du das?: Man liegt abends im Bett und will einschlafen und hat die ganze Zeit das Gefühl Karussel zu fahren, obwohl man doch im Bett liegt, nur weil man tagsüber viel Karussel gefahren ist. Oder man hat den ganzen Tag Musik gehört, und wenn dann abends die Musik nicht mehr läuft, meint man immer noch, sie zu hören.

Genauso kann es auch sein: Du wirst vielleicht sehr oft gerufen, und wenn dann niemand da ist, der Dich rufen könnte, vermeinst Du immer noch, Stimmen zu hören, die Dich rufen.

Antwort
von glueckskind43, 23

#highlandtiger vielleicht hast du sogar ins Schwarze getroffen mit dem aufwachen.. denn, bevor man einschläft gibt es die "Alpha-Phase" halb wach und halb schon eingeschlafen, da kann man manchmal auch was hören. Das Gehirn spielt uns viele Streiche, unglaublich aber wahr!

Antwort
von Ghostmedium, 35

Entweder du hast einen sehr interessanten Namen :D oder er/sie versucht mit dir Kontakt aufzunehmen. Versuche es nicht immer zu ignorieren, sonst wird es vermutlich schlimmer.

Ich würde beim nächsten Mal, wenn du wieder deinen Namen rufen hörst, nachsehen und versuche dabei bitte ganz ruhig zu bleiben.

Vielleicht ist ja irgendein Gegenstand, der für sie/ihn von Bedeutung ist oder das du eine Aufgabe für sie erledigen solltest, die sie nun selbst nicht mehr können. 

Jenachdem, wen sie einen rufen, hat das meist Gründe, entweder dir spielt dein Unterbewusstsein einen Streich und du bildest dir das nur ein oder sie brauchen dich wirklich.^-^

Kommentar von 97kilian97 ,

Ok danke, meistens ist es hald die Stimme meiner mutter oder meines Vater (leben beide noch) obwohl sie nicht zuhause sind. Aber dann ist es wohl nur Einbildung, aber ich höhre es hald sehr oft.

Kommentar von Ghostmedium ,

Dann ist es dein Unterbewusstsein ^-^ wenn keine Türen oder sonstiges plötzlich auf und, oder zugeht während du die Stimmen hörst, ist alles in Butter :D

Sag einfach zu dir selbst, wenn du sie hörst: Sie sind nicht da, also logischer Weise auch keine Stimmen (oder so ähnlich :)) vielleicht wird's besser und denk nicht soviel daran ;) 

Vielleicht klappts^^

Kommentar von Abahatchi ,

dann ist es wohl nur Einbildung,

Es kann durchaus mal vorkommen, dasz man sich verhört und meint, bekannte Stimmen gehört zu haben. Das ist nicht weiter schlimm, doch so wie bei Dir, da würde ich Dir lieber mal den Gang zum Psychologen empfehlen. Es kann natürlich auch eine Störung sein, wie sie auch bei Tinnitus vor kommt. Eine Art PhantomStimmen, so mache Menschen auch PhantomSchmerzen verspüren können.

Antwort
von highlandtiger, 43

Das du dringend Gesellschaft und Freunde brauchst

Kommentar von 97kilian97 ,

Hab genug

Kommentar von highlandtiger ,

Achso, ich auch :b

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten