Frage von DatAdamGirl, 82

Hallo, Ich hatte vor 2 Tagen eine Fuß OP mit Vollnarkose.Seitdem kann ich nicht richtig auf die Toilette und Hunger habe ich kaum bis gar keinen.Hilfe!?

Seit der Voll Narkose habe kann ich nicht mehr richtig auf Toilette gehen, zudem habe ich kaum Hunger bis gar keinen! Wenn ich mich dazu zwinge wird mir meistens Schlecht. Was kann ich dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miramar1234, 51

Das kann eine leichte Verdauungsstörung ,verursacht durch die lähmende Wirkung des Narkosemittels ,bis zu einer Veränderung der Darmperistaltik und sogar zu einem Durchgangssyndrom führen.Eine leichte Verstopfung ist grundsätzlich harmlos.Solltest du am 5.Tag noch immer nicht zur Toilette gehen können,solltest Du für Abführung sorgen.Kommen weitere Probleme,wie grübeln,Depression,würde ich zum Arzt gehen.Ruhe dich aus,viel trinken,versuche Gymnastik zu machen,und gleichzeitig Dein Bein / Fuß nicht zu belasten.Auch viel Ruhe fördert Verstopfungen.Undbedingt gekochte Eier,Bananen,Schokolade vermeiden,dafür Rohkost,Salat essen.Gute Besserung,liebe Grüße

Antwort
von Sunnycat, 51

Eine Narkose wirkt schon noch ein paar Tage nach.... Wenn du nichts/wenig isst, musst du auch nicht (so oft) auf die Toilette, mach dir keine Sorgen, schone dich einfach die nächsten Tage noch ein wenig

Antwort
von derBertel, 36

Auf Vollnarkose reagiert jeder anders. Du bist halt von der empfindlicheren Sorte. Keine Bange, das wird wieder.

Antwort
von KleweKira, 37

Das macht die Narkose. Die NAchwirkungen lassen recht bald nach!

Antwort
von tumblrkind, 12

Hatte ich auch. Sag dem arzt bescheid, der verabreicht dir Abführmittel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten