Hallo, ich hatte seid ca. 5 Monaten keinen Sex mehr. Ist es normal dann sehr feucht zu werden, Oder kann da was anderes hinter sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dazu muss ich kurz ausholen. Schon mal etwas von maslows Pyramide der Bedürfnisse gehört ? Die Bedürfnisse die ganz unten in dieser Pyramide stehen sind die dringlichsten wie Essen schlafen trinken . Zu diesen Bedürfnissen zählt aber auch Sex. Das wissen aber viele nicht. Damals in der Steinzeit war ja der Sex da um sich fortzupflanzen. Deswegen ist der drang nach Sex bei den Menschen immer sehr stark verankert. Sex ist also redaktionell ein Grundbedürfnis und rührt aus dem Instinkt.
Also sollte es normal sein dass du da extrem feucht wirst. Andererseits hängt das auch noch mit deinen Tagen etwas zusammen da du ja sogenannte fruchtbare Tage hast. Also die Zeit in der dein Körper am ehesten bereit ist eine Besamung zu empfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi

Das ist der normale drang zum Sex. Jeder hat seine sexuellen Bedürfnisse.

Der eine mehr der andere Weniger.

Wenn der Drang dazu besteht, dann macht er sich bemerkbar.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?