Hallo, ich hatte heute meine Führerscheinprüfung praktisch und ich bin durchgefallen...ich hatte so starke Prüfungsangst...Habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, das tut mir leid.

Leider war ich als Fahrschüler auch unsicher, fühlte mich so beobachtet.

Ich denke, es hilft Fahrpraxis, um lockerer zu werden. Es gibt doch so für Fahranfänger ausgewiesene Flächen, wo man unter Aufsicht eines Erwachsenen kostenlos üben darf - vielleicht auch bei dir in der Nähe?

Ansonsten Meditation oder Entspannungsübungen erlernen und vor der Prüfung anwenden. Aber anstrengend und langwierig.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 99hanna99
05.07.2016, 22:04

Leider wohne ich nicht in der Nähe eines Verkehrsübungsplatzes, doch ich werde vor meiner nächsten Prüfung noch ein paar Fahrstunden haben, um routinierter zu fahren und ich hoffe auch dadurch das sich meine Aufregung ein bisschen legt...zum Glück ist mein Fahrlehrer in dieser Hinsicht sehr verständnisvoll...Ich hoffe einfach, dass ich nicht nochmal durchfalle....das mit dem locker bleiben ist bei mir so eine Sache...

0

versuche dich einfach zu entspannen und dich nicht zu sehr in die sache hineinzusteigern. kapseln und tabletten gegen nervösität helfen dir zum beispiel auch nicht weiter. glaub mir ich hab auch schon erfahrung damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja sagen Augen zu uns durch, aber das natürlich nur im übertragenen Sinn. Stelle dir einfach vor, dass der Prüfer nur ein Neuer ist der zuschaut wie toll du das machst, damit er sich ein Beispiel an dir nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Locker bleiben. Jetzt weißt du ja wie die Prüfung ungefähr aussieht. Du darfst dir deinen Kopf nicht zerbrechen, cool und lässig da rein gehen, genügend Schlaf solltest du bei deiner nächsten Prüfung ebenfalls mitnehmen. Schlaflosigkeit und Kopfzerbrechen führt zum durchfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh es nicht als Prüfung, also du solltest es schon ernst nehmen aber ja,wie gesagt, nehme es ganz locker und mache es einfach so wie du es gelernt hast

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstbewusstsein.

Wenn du selber von dir überzeugt bist das Fahren zu beherrschen, solltest du auch bei einer Prüfung sicher genug sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung