Frage von noahyousef, 31

Hallo ich hätte ne frage ich bin ein Junge und wurde vor 10 Tagen 14 und bin 160 kann ich noch 185 werden?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Wachstum, 10

Hallo - mit viel Glück geht das. Aber frage doch mal den Arzt. Der -  in der Regel ein Endokrinologe – stellt das biologische Alter fest – das "Skelettalter". Wie viel Wachstumspotenzial noch in den Knochen steckt, ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich – es deckt sich nicht mit dem Lebensalter des Kindes. Erst anhand eines Röntgenbildes – meistens vom Handwurzelknochen der linken Hand – lässt sich der Entwicklungsstand bestimmen. Nach dem Abgleich mit einer Erfahrungstabelle kann das künftige Wachstum mit hoher Präzision bestimmt werden. Die Genauigkeit liegt bei 75 Prozent. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig, bis dahin ist noch fast alles möglich. Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von noahyousef ,

Mein Vater ist ja
180 meine Mutter 166 und alle meine Onkels sind 180-183 außer 2! Einer ist 175 und der andere 197  mein Opa ist 171  früher war er 179 und der andere 176 hab ich ne gute Chance ?wurde erst 14

Kommentar von kami1a ,

Die Chance hast Du noch.  Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig.

Antwort
von MaSiReMa, 31

Hallo,

wie groß Du später mal wirst, das haben Dir Deine Eltern mit in die Wiege gelegt. ;o)

Kommt darauf an, wie groß diese selber sind, auch Deine Großeltern oder den Rest der Verwandschaft mal anschauen, dann hast Du zumindest eine Ahnung, wie groß Du mal sein könntest.

Und da Du erst 14 Jahre alt bist hast Du noch Zeit, bis Du ausgewachsen bist.

Bei Jungs kommt der richtige Schub meist später als bei Mädels, also mach Dir nicht so einen Kopf.

LG

Kommentar von noahyousef ,

Mein Muttter 166 Vater 180 und meine Onkels 180-183 einer sogar 197

Kommentar von MaSiReMa ,

Dann hast Du gute Aussichten. ;o))

Wenn Du allerdings nach Deiner Mutter kommst, dann könntest Du auch unter der 180cm Grenze bleiben, aber größer als Deine Mutter wirst Du sicherlich, Du hast sie ja jetzt schon fast eingeholt.

Man kann das beim Arzt übrigens auch vermessen lassen, da ich gerade gelesen habe, das Du große Hände hast. Informiere Dich da doch mal.

Antwort
von Debop, 4

Frauen können bis ca 17 Jahren wachsen, Männer können dagegen noch bis 21 Jahren wachsen. Wie groß du wirst, kann dir keiner so genau sagen. 

Das hängt vor allem von den Genen ab. Aber auch das gibt nicht 100%ige Auskunft. Mein "kleiner" Bruder ist 15cm größer geworden als ich.

Ich persönlich hatte mit 14 meinen größten Wachstumsschub. Danach bin ich höchstens noch 5cm gewachsen. Zu der Zeit war ich mit 1,70m ziemlich groß für mein Alter. Mit 16 war ich dann aber leider einer der kleinsten.

Antwort
von Bernerbaer, 8

Geometrische und physikalische Größen werden in Maßeinheiten (auch Größeneinheit oder physikalische Einheit) angegeben, die einen eindeutigen (in der Praxis feststehenden, wohldefinierten) Wert haben. Alle anderen Werte der jeweiligen Größe werden als Vielfache der Einheit angegeben.

Und dann gibt es auch noch Zeiteinheiten.

Antwort
von noahyousef, 15

Achso meine Mutter ist 166 mein Vater 180 und alle meine Onkels 180-183 außer einer ist 175 und der der andere 197 hatte noch nie ein Wachstum Chup und hab ne Riesen Hand

Antwort
von xxxFriendlyxxx, 19

Ja kannst du. Bist ja erst 14 . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community