Ich suche nach deutschen Otome Games könnte mir da jemand welche vorschlagen also für PC :)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hay Mariko :3

Ich bin gerade selbst mal wieder auf der suche nach guten Otome games, und habe deine Frage gesehen. Ich weiß wie schwer es ist gute Otome games zu finden, und musste dir somit Antworten xD Hier habe ich 3 Otome games, die Ich gespielt habe und meiner Meinung nach sehr gut sind.

1. RE: Alistair++: http://de.marcel-weyers.de/re-alistair-deutsche-ubersetzung/

"RE: Alistair++" ist ein wirklich süßes Otome Game, in dem du das Mädchen Merui spielst dem in einem Online game ein wertvoller Gegenstand gestohlen wird. Man findet heraus, dass dieser jemand aus deiner Schule kommt. Nun heißt es: Finde heraus wer es war ! Auf in das Abenteuer aus Gefühlen, Alltag und einem zukünftigen Freund. Im laufe der 30 tägigen Geschichte triffst du auf die 3 süßen Jungs Shiro, Derek und Travis zwischen denen du dich letztendlich entscheiden musst. (Das Game ist Deutsch und hat ein meiner Meinung nach sehr tolles Artwork dafür, dass es kostenlos ist. und in der Geschichte kannst du in den 30 Tagen auch einiges tun wie z.B. Games, Bücher oder Kleidung kaufen die dir einen Vorteil bei einem bestimmten Jungen schaffen können. Ein Minus Punkt ist wiederrum dass, das Game nicht sehr lange geht.)

2. Summer found me: http://de.marcel-weyers.de/summer-found-me-deutsche-ubersetzung/

In "Summer found me" geht es um ein Mädchen das sich vor zwei Jahren in einen Jungen verliebte, sich aber nie traute ihn persönlich anzusprechen. Die Highschool ist vorbei, und ER droht in eine andere Stadt zu ziehen. Die harte erste Woche der Sommerferien beginnen, und du musst dich entscheiden... Hältst du an deinem Schwarm Alden fest ? Erkennst du die Liebe die dein Bester Freund Seth seit langem für dich hegt ? Oder wird es doch der geheimnisvolle Bad Boy Dalvin von nebenan, den du eigentlich nicht leiden kannst ? (Auch dieses Game ist deutsch, doch das Artwork ist nicht so gut wie bei "RE: Alistair++", was aber perfekt durch die Charakter ausgeglichen wird. Besonders Dalvin hat eine traurige und sehr ausführliche Hintergrund Geschichte, und so wird natürlich aus dem Bad Boy ein süßer frecher Poet. Außerdem hat das Spiel 10 verschiedene Enden und wird somit nicht langweilig)

3. (P)lanets-The life of normalcy has endet: http://lemmasoft.renai.us/forums/viewtopic.php?f=11&t=11779 (Link zum Download gleich im ersten Post)

Auch "(P)lanets" ist ein sehr liebenswürdiges Game. Du spielst das Mädchen Kazouki Marin, das an einem eigentlich normalen Tag in der Schule eine Treppe runter stürzt und als sie wieder aufwacht feststellen muss, dass sie Gedanken lesen kann. Als sie am nächsten Tag in die Schule geht hält sie die ganzen die sie hört nicht aus und geht nach Hause und trifft auf einen Rothaarigen Jungen der vor ihrem Haus steht. Er nimmt sie mit auf die Highschool Planets die allein für Leute mit diesen Fähigkeiten geschaffen wurde. Nun gilt es sich zu verlieben. Vielleicht in den Mysteriösen und coolen Sohn des Direktors Kaius ? Der fröhliche und energetische Ryuu ? Der nette und süße Lucan ? Oder endest du doch bei deinem Kindheitsfreund Haruhi ? (Eine sehr ausführliche Geschichte die beim ersten Durchgang über mehrere Stunden, bis zu über einem halben Tag dauern kann. Das game ist jedoch diesmal Englisch. das Artwork gefällt mir hier von Kaius am besten, wobei hier vorallem die oftmals lustige Musik deutlich heraussticht. Die Geschichte ist sehr Tiefgründig, und jeder hat seine eigene wundervoll erdachte Hintergrund Geschichte. Bei Kaius, muss ich offen zugeben, lief mir die ein oder andere Träne über das Gesicht als er mir seine Kindheit offenbarte. Alles in Allem ein Wunderschönes Otome Game und nur zu empfehlen !)

Ich hoffe ich konnte dir helfen, und du kennst sie nicht alle schon :D vielleicht spielst du eines von ihnen Ja mal. Ich verstehe zumindest deine Verzweiflung xD Viel Spaß noch

Noyamano <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung