Frage von crashkit00, 76

Hallo! ich hätte gerne einen flacheren Bauch aber meine Eltern dürfen nichts bemerken. Hättet ihr Tipps wie ich durch Abnehmen einen flacheren Bauch bekomme?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 26

Alter, Größe, Gewicht? Hört sich so an als wärst du schon sehr schlank und versuchst noch dünner zu werden (sprich anzeichen einer Magersucht). Andere Gründe gibs nämlich nicht warum die Eltern oder andere nichts davon merken sollen. 

Kommentar von crashkit00 ,

Ich bin 15 und ca. 1.70 Groß und wiege ein bisschen mehr als 70 kilo. Ich bin ganz sicher nicht Magersüchtig aber ich fühle mich so einfach nicht mehr wohl. Aber Danke für die Antwort

Kommentar von HikoKuraiko ,

Erstmal danke für die Info ;) Ansonsten ist dein Gewicht noch vollkommen ok. Jetzt frage ich mich nur warum deine Eltern nichts davon mit bekommen dürfen? Das tönt nämlich schon nach ner Essstörung und die beginnt ja immer im Kopf und hat erstmal nichts mit dem Gewicht zu tun ;) 

Ansonsten iss einfach ausgewogen und gesund und bewege dich regelmäßig. Mehr braucht es nicht um gesund zu bleiben. 

Antwort
von Kitty2509, 30

Warum dürfen deine Eltern nichts bemerken?

Egal, deine Sache. Hier meine Tipps inklusive Erfahrungen.

- Joggen gehen (man will es nicht glauben, aber beim Joggen werden wirklich fast alle Muskeln beansprucht. Und als ich nach der Winterpause wieder anfing zu joggen hatte ich danach einen schrecklichen Muskelkater im Bauch.) 10 Minuten( 1 km) pro Tag reichen mir. Wichtig ist: JEDEN TAG! Wenn nicht dann jeden zweiten 20 Minuten, oder einmal die Woche (Sonntags?) eine Stunde. Wichtig ist die Regelmäßigkeit, die bringt die nötige Motivation :)

- Gesunde Ernährung (Motivationstipp: Mach dir dein Essen schön und stelle es gegebenenfalls auf Instagram.) Jeden Tag einen Apfel. Morgens Müsli mit Jogurt. Und viel, viel Wasser. Gemüse, ein Schokoriegel zur Belohnung.

- Hampelmänner. (Ich mache jeden Tag nach dem Joggen 50 Stück.) 

- Bauch immer Eingezogen halten. Eine Mitschülerin von mir meinte, dass hätte ihr geholfen. Fakt ist: Baucheinziehen ist Muskelbewegung.

- Auf Unterarme und Zehenspitzen legen. Körper straffen, Körper Spannung. Das gute an dieser Übung: Es ist das volle Programm: Bauch (Hab davon Sixpack-Ansätze bekommen), Beine, Po.

- Brust und Rückenschwimmen (Strafft den Bauch).

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Denk daran, nehm nicht zu viel ab. Ist nicht gesund, risikoreich (Magersucht) und die meisten Männer finden Fett besser als Haut und Knochen. 

Liebe Grüße,

Kitty

Antwort
von MaraMiez, 30

Ich bin mir sicher: wenn nicht mal Mama und Papa das wissen dürfen, ist eine Abnahme gar nicht nötig. Denn wenn es das wäre, wären Mama und Papa doch die ersten, die man darauf ansprechen würde.

Antwort
von MutterMaria44, 32

Weniger essen - kalorienzähler runterladen
Oder/Und
Abends 20 situps, 10 Liegestützen, und joggen

Antwort
von landregen, 38

Du bekommst durch Sport einen flacheren Bauch - nicht durch heimliches Abnehmen.

Wenn es "heimlich" sein muss, steckt schon die Essstörung darin!

Antwort
von user023948, 12

Größe, Alter, Gewicht?

Antwort
von Landpfurzer, 42

Mensch lass für helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten