Frage von sweetykill, 16

Hallo, ich hätte eine Frage zum Thema indirekte Objektpronomen im Französischem,kann mir wer das kurz und einfach erklären am besten mit einem Beispel?

Das indirekte Objektpronomen im Französischem?

Antwort
von SuperDoge, 15

Soweit ich weiß ist das indirekte Objektpronomen (auch Object Indirect genannt) das Dativobjekt in nem' Satz. z.B Je téléphone à ma mère, das Dativobjekt in diesem Satz wär "à ma mère". Man kann das Dativobjekt (oder auch. das indirekte Objektpronomen genannt.) durch "lui" und "leur" einsetzten, die vor einem Verb kommen. Bsp:

Je téléphone à ma mère     | à ma mère - indirektes Objektpronomen im                                                           Singular, wird ersetzt durch lui. Also: 

Je lui téléphone.                  | Das à ma mère wurde durch lui ersetzt und vor                                                   dem Verb gestellt. 

Falls das Objekt im Plural (Mehrzahl) ist, dann wird es durch leur ersetzt. Bsp:

Je téléphone à Timon et Sara. | Timon et Sara- Dativobjekt im Plural, es wird                                                       durch leur ersetzt. Also: 

Je leur téléphone                      | Hier wird ebenfalls das leur vor dem Verb                                                            gesetzt. 

Lui und Leur bedeuten übrigens ihm und ihnen. Bei weiteren Unverständlichkeiten kann dir diese Seite hier sicherlich behilflich sein :)

http://www.lernen-mit-spass.ch/lernhilfe/wiki/doku.php?id=indirekte_objektpronom...

                                                

Kommentar von sweetykill ,

Danke :) !

Antwort
von Taimanka, 16
  • (Personalpronomen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten