Hallo ich hätte eine Frage kennst sich jemand mit MacBook Pro Air 2008 ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du beim booten (Bevor das Apfel Zeichen kommt) CMD & R gedrückt hältst und nix passiert kannste auch mal versuchem stattdessen Alt gedrückt zu halten und dann dort die Recovery HD (oder "Wiederherstellungs") Partition auszuwählen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eduardovic
27.08.2016, 15:22

Habe es mit der alt Taste auch probiert funktioniert leider trotzdem nicht.

0
Kommentar von LiemaeuLP
27.08.2016, 16:41

Dann ist die Recovery HD wohl nicht vorhanden. Brauchste n Bootmedium

0

Leider stimmen Deine Angaben nicht aus, um Dir zuverlässig zu antworten. Was für ein MacBook hast Du nun wirklich, ist es ein MacBook pro oder ein MacBook air? Beides zusammen gibt es nicht!

Was für ein Mac OS ist bisher installiert worden? Im Augenblick sieht es so aus, als ob Dir die Rettungspartition fehlt. Da müsstest Du über eine CD/DVD das Mac OS neu installieren.

Es wäre auch interessant, zu wissen, warum Du unbedingt das Betriebssystem neu installieren willst. Wenn er jetzt funktioniert, dann gibt es keinen zwingenden Grund Mac OS neu zu installieren. Oft höre ich, dass der Benutzer meint, der Mac würde nach einer Neuinstallation besser oder schneller laufen. In dem Fall wäre es besser, die Einstellungen in den Programmen zu löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eduardovic
27.08.2016, 17:38

Ich habe mir das Gerät gekauft das ist ein MacBook Air und es spinnt total jedes Mal wenn ich starte benutze ich ihn ein Weg dann kommt ein Bildschirm starten Sie Ihren Mac neu und das jedes Mal

0