Frage von AktiverYarak, 97

Hallo ich habe wahrscheinlich im Mund eine Aphte...?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe gestern eine weiße Blase oder Fleck in der wange gefunden, und es tut schon weh und habe zum ersten mal eine Aphte. Ich wusste gar nicht was das ist, doch heute hatte ich es im Internet herausgefunden das es die Aphte ist, aber ich hatte auch gelesen, es kam im Text vor "Falls sie zum ersten mal die Aphte kriegt, dann kann es auch ein anfang Hautkrebs ist, deshalb sollte mann zum Hautarzt gehen oder zum Arzt." Ich habe schon angst bekommen. Meine Fragen sind jetzt, Was soll ich jetzt tun ? Was kann man dagegen machen ? Wann geht es weg ? Es schmerzt auch natürlich etwas beim sprechen,essen und trinken.

Antwort
von JanRuRhe, 61

Hatte ich sehr häufig. Vor allem nach zu viel Schokolade. Salviathymol pur wenn man den kurzen Schmerz aushält. Mit 14 wirst du keinen Hautkrebs im Mund haben - dafür lohnt der Arztbesuch nicht. Aber eine Aphte fühlt sich wie der mieseste Krebs an - ich kann mir dein Gefühl vorstellen wenn es das erste Mal ist. Die betroffene Stelle kann als Sensor für Annäherung der Zunge verwendet werden.

Kommentar von AktiverYarak ,

Vielen Dank für dein Antwort, welche sagen ich soll zum Arzt gehen wegen ne salbe damit es nicht schlimmer wird usw. und welche sagen einfach nicht mehr mit dem Aphte rumspielen usw. Und einfach abwarten bis es geht

Kommentar von mynameismina ,

Bei mir wurde das immer größer als ixh nichts gemacht habe also du musst schon was machen. Von nichts kommt nichts, sonst bessert sich das nicht. 🙈

Kommentar von AktiverYarak ,

Danke für deine Tipps 👍 Welche sagen ea lohnt sich nicht zum Arzt zu gehen und welxhe sagen es wird schlimmer usw. Weiß einfach nicht ob ich gehen soll oder nicht, aber als Sicherheit werde ich wahrscheinlich gehen

Kommentar von JanRuRhe ,

Im Zweifelsfall immer um Arzt. Wenn er es nicht verstehen kann ist er kein guter. Und Aphten können zwischendurch höllisch wehtun. Es ist so schön wenn sie weggehen :-)

Antwort
von mynameismina, 54

Ja voll normal wenn man mit dreckigen fingern oder so in den Mund geht, hatte ich auch schon oft.
Du darfst nicht einfach nichts tuen dann wird es nämlich nur noch schlimmer!
Besorge dir Salbei Tee, kriegt man fast über all und spüle dir damit 3 mal täglich deinen Mund aus, dann ist das in 2-3 Tagen weg.
Salbei desinfiziert natürlich und du musst es ja nicht trinken, einfach nach dem spülen ausspucken.
So bist du diese ekligen Dinger schnell los, das ist nichts schlimmes.

Kommentar von AktiverYarak ,

Danke für dein Antwort, also ist es auch sehr gering, dass es irgendwie ein Hinweis oder so ist für Hautkrebs

Kommentar von mynameismina ,

Nein auf keinen Fall, mach dir keinen Stress. Red mit deiner Mutter mal darüber und zeig ihr das, ich hatte damals auch so schiss und als ich das meiner Mutter zeigte, hat die mich ausgelacht und Salbei Tee gemacht :D dann war das die nächsten Tage auch weg. Das ist schlicht und einfach ein Pickel im Mund.

Antwort
von AktiverYarak, 48

Sorry für paar Rechtschreibfehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten