Frage von Frozenwolf, 241

Hallo, ich habe vor mir einen Pc selbst zusammenzustellen die Hardware dafür habe ich mir schon raus gesucht. Meine Frage ist jetzt ob das so kompatibel ist?

Hier die Links zu der Hardware:

Mainboard- http://www.amazon.de/ASROCK-FM2A68M-HD-f%C3%BCr-Sockel-FM2/dp/B00QTP118U?ie=UTF8...

Die restlichen Links kommen als Kommentare da diese als Spam gesehen werden...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von simon65, 95

Keinen AMD Prozessor fürs Gaming und bei Mindfactory kaufen und nicht bei Amazon.

Grüße Simon

Kommentar von Frozenwolf ,

Hey Simon, welchen Prozessor würdest du mir denn als alternative für den AMD empfehlen, ich kenne mich da nicht so aus. Könntest du mir bitte noch erklären warum ich zu Mindfactory greifen sollte anstatt zu Amazon?

Vielen Dank!

Kommentar von simon65 ,

Mindfactory ist viel, viel billiger, versendet schneller und ist im Bereich Hardware deutlich kompetenter.

Wie hoch ist denn dein Budget und für was möchtest du ihn einsetzen? Dann kann ich dir eine passende Zusammenstellung vorschlagen.

Kommentar von Frozenwolf ,

Mein Budget liegt bei 500 Euro was den bloßen Pc angeht, wäre echt nett wenn du mir ein wenig helfen könntest. Case, HDD und Laufwerk habe ich noch hier ist also nicht notwendig.

Kommentar von Frozenwolf ,

Den Pc werde ich grundsätzlich für Gaming einsetzten, mir wäre schon wichtig das er Battlefield 4 auf Full HD in mittleren Einstellungen bei min. 30 FPS packt.

Kommentar von simon65 ,

Also das wäre mein Vorschlag:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Du würdest noch 20€ Cashback von MSI bekommen und bist damit dann unter 500€.

Für 60€ mehr gbt es schon eine GTX 960. Der Aufpreis wäre es wert.

Kommentar von Frozenwolf ,

Habe jetzt die HDD und das Gehäuse weg genommen da ich das noch hier habe und diese verwende. Ist denn ein SSD notwendig? Ich meine das ist nur ein Unterschied von der Speicher Geschwindigkeit.

Ich würde dann auch eher zu gtx 860 greifen, reichen dann die 400 Watt des Netzteils noch aus?

Vielen Dank schon mal für deine Bemühungen :-)

Kommentar von simon65 ,

Ich glaube nicht, dass der Stromverbrauch der neuen Karte höher sein wird, als bei der alten.

Kommentar von Frozenwolf ,

Und wie sieht es mit der SSD aus? Die ist doch auch nicht notwendig oder ?

Kommentar von simon65 ,

Man sollte schon eine SSD nehmen. Das beschleunigt alles. Die 40€ sind es wert.

Kommentar von Frozenwolf ,

Ich habe jetzt nur noch wie vorgeschlagen die Gpu gewechselt und habe mich für diese hier entschieden. http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Gigabyte-GeForce-GTX-960-Windf...

Kommentar von simon65 ,
Kommentar von Frozenwolf ,

Okay dann werde ich wohl diese nehmen :-D

Nochmal vielen Dank für alles!

Kommentar von Frozenwolf ,

Habe mich noch mal ein wenig im Internet  schlau gemacht und viele meinen das die R9 380 Nitro besser als die gtx 960 sei.

 Kannst du mir da vielleicht  nochmal helfen und mir deine Empfehlung mitteilen.

Link zur R9:http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-R9-380-Nitro-i...

Link zur vorherigen Gtx 960: http://mindfactory.de/product_info.php/4096MB-MSI-GeForce-GTX-960-4GD5T-OC-Aktiv...

Danke schon mal im voraus, kann mich echt nicht entscheiden aber  du kennst dich da sicherlich besser aus :-)

Kommentar von simon65 ,

Der Unterschied ist minimal. Die GTX Verbraucht weniger Strom, wird nicht so heiß und ist daher auch leiser. Die 380 hat minimal mehr Leistung in einzelnen Spielen.

Kommentar von Frozenwolf ,

Okay dann werde ich wohl bei der gtx 960 bleiben. Habe an deinem mir empfohlenem build jetzt nur noch die SSD entfernt weil mir die Speicher bzw. boot Geschwindigkeit den aufpreis nicht wert war. Außerdem habe ich noch eine internes DVD Laufwerk hinzugefügt.

Kommentar von Frozenwolf ,

Kann man das Cash back von MSI auch für 2 Bestellungen geltend machen oder bekomme ich das nur für ein Mainboard.

Weil ich den PC 2x kaufen will und somit auch das Mainboard 2x kaufen muss.

Danke für eine schnelle Antwort.

Kommentar von simon65 ,

Du kannst insgesamt 2 Cashback Anträge einreichen, also ja.


Die SSD würde ich aber trotzdem nicht entfernen. Es lohnt dich einfach. Dadurch wird nicht nur der Bootvorgang beschleunigt, sondern das komplette System. Der Unterschied ist extrem. 

Kommentar von Frozenwolf ,

Ich habe jetzt beide zsm bestellt also eine Rechnung mit 2 Mainboards.

Soll ich das jetzt Stonieren oder geht das auch so ?

Kommentar von simon65 ,

Das geht auch so. 

Kommentar von Frozenwolf ,

Wie meinst du das mit der SSD? Soll ich das System auf der SSD installieren und alles andere auf der HDD.

Sind diese 40 Euro es überhaupt wert nur damit das System schneller bootet oder bringt das noch andere vorteile mit sich außer die schnellere zugriffszeit und lese/Schreibgeschwindigkeit?

Kommentar von simon65 ,

Ich würde die wichtigsten Programme auf die SSD installieren. Battlefield 4 lädt dann eine Map nicht in 2-4 Minuten, sondern in etwa 30-50 Sekunden. Die Performance ist allgemein besser, da die Festplatte nicht so stark beansprucht wird, wie wenn das komplette System auf der Festplatte ist. Der Prozessor und die Grafikkarte kann noch so toll sein, wenn das System von der Festplatte ausgebremst wird.

Kommentar von Frozenwolf ,

Eine Frage noch wegen dem Mainboard, da steht es wird nur DDR4-2133 Speicher unterstützt du hast aber einen DDR4-2400 rein getan. Hat das so seine Richtigkeit?

Kommentar von simon65 ,

Der läuft dann trotzdem auf 2133. Weniger geht immer.

Kommentar von Frozenwolf ,
Kommentar von simon65 ,

Das ist wirklich egal, welchen du von den Beiden kaufst.

Kommentar von Frozenwolf ,

Okay

Kommentar von Frozenwolf ,

Wie ist das eigentlich mit dem HDMI Ausgängen, da gibt es ja bei der Graka und bei dem Mainboard jeweils einen . 

Gibt es da Unterschiede oder ist das irrelevant von wo ich das Signal ziehe?

Kommentar von simon65 ,

Den Bildschirm ausschließlich an die Grafikkarte anschließen, sonst wird sie nicht benutzt.

Kommentar von Frozenwolf ,

Was passiert wenn man jetzt einen Bildschirm an die Graka anschließt und einen an das Mainboard?

Vielen dank nochmals an die schnellen und hilfreichen Kommentare!

Kommentar von Frozenwolf ,

Wegen dem Cashback von MSI habe ich auch noch mal eine Frage, und zwar habe ich die beiden Mainboards am 16.4 bestellt kann aber auf deren Seite nur den 14.4 als Bestell Datum angeben?

Kommentar von simon65 ,

Wenn du einen Monitor an das Mainboard anschließt, wird bei ihm die integrierte Grafik vom Prozessor genutzt. Also so als wäre gar keine Grafikkarte eingebaut.

Du kannst nicht den 14.4 nehmen, weil du das Cashback erst am 15.05. beantragen kannst.

Kommentar von Frozenwolf ,

Die meinem aber auf deren Seite das ich das Kaufdatum auswählen soll (Link zu Cashback).  --->  https://cashback.msi.com/de/de/claims/fruejahr/invoice

Kommentar von simon65 ,

Du kannst erst ab dem 15.05.16 den 16.04.16 wählen, weil das Cashback erst 30 Tage nach dem Kauf beantragbar ist. 

Kommentar von Frozenwolf ,

Ok danke war mir da unsicher ^^ 

Kommentar von Frozenwolf ,

Wie viel Cashback bekommt man denn so circa? Sie geben ja an 

"Zusätzlich können Sie sich je nach Aktionsmainboard einen Cashback von bis zu 50 Euro von MSI sichern."

Das ist ja kein bestimmter Preis wenn sie sagen von bis zu 50 Euro.

Kommentar von simon65 ,

20€ je Mainboard.

Kommentar von Frozenwolf ,

Nach langer Überlegung habe ich mich dann doch für die gtx 970 von Gigabyte entschieden , mein Warenkorb sieht jetzt so aus  https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/0... 

Meine Frage ist nun ob die Graka überhaupt in das Gehäuse passt da ich dazu keine Informationen gefunden habe, ich weiß nur das die Graka 31cm lang ist.

Reicht denn das Netzteil noch aus wenn ich diese Graka nehme anstatt die 960?

(Das Mainboard ist nicht enthalten da ich es schon bestellt habe)

Kommentar von simon65 ,

Ich kann grundsätzlich vom Kauf der GTX970 abraten. Wenn der Grafikspeicher über 3.5GB belegt ist, fangen Spiele an zu ruckeln. Dazu gibt es genug Testberichte die das auch bestätigen.

In dem Preisbereich kann man nur eine R9 390 empfehlen. Zum Beispiel die MSI: https://geizhals.de/msi-r9-390-gaming-8g-v308-041r-a1282069.html

Du brauchst dann aber so oder so ein hochwertigeres 500w Netzteil. Der i3 limitiert die Grafikkarte auch bereits.

Die 960 und der i3 ist eine gute Kombination. Ein i5 und eine R9 390 sind auch gut. Ein i3 und eine R9 390 ist keine gute Idee. Dann nimm lieber einen i5 und eine GTX 960. Die Grafikkarte wird eh generell eher gewechselt als der Prozessor.

Kommentar von Frozenwolf ,

Das mit dem 3,5 Gb von der 970 weiß ich und die 500mb machen doch auch nicht so den Mega Unterschied nehme ich an.

Im Internet hab ich gelesen das viele eher zur 970 greifen würden als zur 960 deswegen auch meine Überlegung mir die anzuschaffen weil man für 100€ Aufpreis ja doch ganz schön mehr an Leistung bekommt.

Limitiert die CPU die Graka dann wirklich so stark? Mal angenommen es ist ein sehr Gpu lastiges Spiel, da kann doch die Graka durchstarten da die CPU ja nicht so stark ausgelastet wird?

Kommentar von Frozenwolf ,

Der Finale PC sieht mittlerweile so aus https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/4...

Meine Frage jetzt, reicht das Netzteil da noch aus?

Was hältst du von der 380x im Gegensatz zur normalen, wäre ein es Kauf der X Version Wert?

Antwort
von Frozenwolf, 153
Antwort
von Frozenwolf, 145

Den Kommi nicht beachten war fehlerhaft und weiß nicht wie man ihn löscht ^^


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community