Hallo, ich habe vor mir ein 2. Longboard zuzulegen und würde auch gerne damit sliden.. und da habe ich mich jetzt gefragt wie wichtig ein drop im Longboard ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Drop ist nicht so wichtig.
Das wichtigste sind die Rollen.
Sie dürfen keine Kanten haben sondern abgerundet sein.
LG XYc88

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

also ein drop nicht zwingend notwendig, es gibt auch viele andere faktoren die ebenso einfluss auf das slideverhalten des boards nehmen.

wichtig wäre überhaupt mal zu wissen in welchem tempo-bereich du damit sliden wolltest... die drops und dropthroughs sind vorallem deshalb hilfreich weil sie ein recht hohes maß an stabilität bei hoher geschwindigkeit gewährleisten... tendenziell brechen sie auch etwas leichter in slides aus, allerdings ist das jetzt kein gigantischer unterschied.

wenn du aber eher bei niedrigerem tempo sliden wolltest wäre das wichtigste auswahl kriterium eine eher kürzere wheelbase, die bricht nämlich leichter/ mit weniger kraftaufwand in einen slide aus

auch wichtig wäre, wenn du dir ein complete holst, darauf zu achten dass direkt rollen dran sind die sich einigermaßen sliden lassen... zum einstieg wären mindestens 83A und eine abgerundete lip wichtig.

ansonsten... ja... wie gesagt, es geht primär um präferenzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung