Frage von masterriemi1702, 15

TP verkabeln oder 1:1

Hallo.

Ich habe vor einige Räume LAN-technisch neu zu verdrahten. Dabei steht die FRitzBox im Wohnzimmer und in alle Räume gehen nun Cat6 Leitungen.

Nun meine Frage. Die Leitungen die in den LAN Port der Box gehen werden und am anderen Ende auf die Dose gepatched werden, werden doch 1:1 auf den RJ45 Stecker aufgelegt und ab dem Port der Dose mit TP in den Rechner gesteckt richtig ?

LG

Antwort
von netzy, 14

dort wo die Leitungen der einzelnen Räume zuammenkommen/enden, dort kommt ein Patchfeld / Patchpanel hin, wo alle Leitungen aufgelegt werden (Verlegekabel sind nicht flexibel und auch nicht für Stecker vorgesehen bzw. geeignet)

vom Patchpanel wird jeder belegte Port/Anschluß mit einem Switch verbunden und dieser Switch dann mit dem Router, wenn du nicht mehr Dosen als freie Ports am Router hast, dann kannst das Patchpanel auch direkt mit dem Router verbinden (ist auch nur ein Switch)

das Patchpanel und die Netzwerkdosen sind farbcodiert, da kann man normal nichts falsch machen, du solltest dich nur für eine Art entscheiden bei allen Anschlüssen, entweder 568A oder 568B (nicht mischen, welche ist ganz egal)

als Verbindungskabel nimm fertig konfektionierte Patchkabel

Antwort
von masterriemi1702, 13

Sorry. da war was verutscht. Nun sollte alles drin stehen ;)

Antwort
von Oulthool, 15

Und die Frage lautet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten