Frage von FischerA, 47

Hallo ich habe vor ca einem Jahr einen Vertrag bei O2 abgeschlossen. Der Nutzer ist aber mein Bruder. Habe ich die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen?

Antwort
von peterobm, 20

Du bist Vertragsinhaber, damit kannst du innerhalb der Fristen jederzeit kündigen. 

Antwort
von DerHans, 18

Fristgerecht kannst du selbstverständlich kündigen. Dass du illegal einem Dritten diesen Vertrag zur Verfügung gestellt hast, ist dein eigenes Problem. Da musst du schon selbst sehen, wie du dein Geld zurück bekommst

Antwort
von TechnikSpezi, 23

Wer das Konto nun nutzt ist egal, vor allem O².

Es macht keinen Unterschied wer die Karte nutzt.

Einen Vertrag kann man immer auch kündigen, die Frage ist nur, wann man das kann bzw. wie lange der Vertrag noch weiter läuft bevor die Kündigung ansteht.

Einfach mitten drin zu unterbrechen und das mit dem Grund dass du die Karte gar nciht (mehr) nutzt, geht definitiv nicht.

Das sollte man übrigens auch wissen, beovr man einen Vertrag unterschreibt und eingeht.

Das ist ähnlich wie beim Geschlechtsverkehr. Die Jugend von heute informiert sich auch erst immer nur hier, wenn es schon längst passiert ist. Erst wenn was mit der Periode nicht stimmt kommen die Mädchen oft darauf, dass komplett ungeschützer Geschlechtsverkehr zur Schwangerschaft führen kann. Nein, das war nicht übertrieben gesagt, schon mehrmals gehabt...

Kommentar von FischerA ,

Ok. Vielen Dank :)

Kommentar von TechnikSpezi ,

Bitte :)

Antwort
von 716167, 20

Ja, zum Ende der Vertragslaufzeit.

Antwort
von Miikron, 29

Wenn du den Vertrag abgeschlossen hast, kannst du ihn auch kündigen. Wer ihn nutzt ist egal.

Kommentar von FischerA ,

Auch vor Ende der Laufzeit?

Kommentar von Miikron ,

Kündigen ja, aber er läuft bis zum Ende. Allerdings ist früher kündigen immer besser, da man die Frist nicht verpassen sollte. 

Ansonsten gibt es noch Ausnahmeregelungen, wenn zum Beispiel der Vertrag seitens O2 nicht erfüllt wird.

Kommentar von peterobm ,

Nein, Mindestlaufzeit ist einzuhalten 2 Jahre, danach Verlängerung von 1 Jahr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten