Frage von Hilfebitte00789, 31

Hallo, Ich habe vollgendes problem, Und zwar ich starte skyrim und das Intro geht bis dahin das alle aus den Kutschen "eigentlich" aussteigen sollten... tun?

sie aber nicht... reden tun sie auch nicht in der kutsche.... wenn ich dann skyrim ausmache und in steam das spiel auf fehler überprüfen lasse kommt raus das eine Fehlerhafte datei neu angefordert werden muss... die lädt steam auch dann runter...allerdings habe ich dann auch gleich nochmals hinterher prüfen lassen und steam sgt das immernoch eine fehlerhafte datei ist... habe es nun schon 3mal neu installiert... was kann ich noch machen?

Antwort
von derDennis97, 21

Probiere mal die "Alternate Start - Live another life" Mod.

http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/9557/?

Mit der fängt das Spiel komplett anders an. Du bist entweder Novize einer Gilde, Hauseigentümer in einer Stadt, Schiffsbrüchiger, Bauer, Bandit oder Left For Dead (Niedergeschlagen, ausgeraubt und liegen gelassen). Das fehlerhafte Intro kommt bei dieser Mod nicht.

Es ist IMMER so, dass wenn du Skyrim über Steam nach Fehlern durchsuchst, diese eine Datei immer und immer wieder runtergeladen wird. Ist bei mir auch so (aber den Intro-Fehler habe ich zum Glück nicht) :D Aber egal, probiere mal die Mod aus. Von der Story verändert sich nichts, nur ein paar Dialoge sind eventuell ein wenig anders, weil Du ja nicht in Helgen warst :)

Antwort
von Anyfail, 30

Als letzte Not - (Die Detei mit den Spielständen abspeichern) und das Spiel komplett neu installieren

Kommentar von Hilfebitte00789 ,

Leider sind keine spielstände mehr vorhanden...

Antwort
von friendfeeler35, 31

Runter löschen und neu laden wäre eine Option, ansonsten ohne Mods starten wenn vorhanden.

Die Games von Bethesda sind halt ziemlich verbuggt, da passiert so etwas öfter.

Kommentar von Hilfebitte00789 ,

Habe keine Mods installiert... Runtergeladen habe ich es schon 3mal... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten