Frage von 7ady5alik, 39

Hallo ich habe Stress mit meinem Vater - wie kann ich von Zuhause ausziehen?

Hallo Ich bin 22 Jahre Alt und lebe noch bei meinen Eltern. Ich habe starke Probleme mit meinem Vater wir verstehen uns garnicht er ist gegen meinen verlobten und will das ich mich von ihm trenne. Das Problem ist das ich im schufa bin und ich umziehen will bevor es eskaliert. Ich wollte fragen mit wem ich mich in Verbindung setzen kann das Jugendamt ist ja jetzt nicht mehr zuständig für mich oder doch? Ich Bitte um Hilfe :( Lg

Antwort
von Othetaler, 35

Das Amt wird dir sicher keine Wohnung finanzieren.

Aber du bist volljährig und kannst natürlich jederzeit zu deinem Verlobten ziehen. Da ihr ja eh heiraten wollt, sollte dem nichts im Wege stehen. Sofern er über ein ausreichendes Einkommen verfügt.

Ansonsten: Versucht die Probleme mit deinem Vater auszuräumen. Ohne zu wissen warum er gegen deinen Verlobten ist, fallen da sinnvolle Ratschläge schwer.

Kommentar von 7ady5alik ,

Mein verlobter lebt selbst noch bei seinen Eltern ich habe wirklich sehr viele Probleme und Stress :(

Kommentar von Othetaler ,

Dann wird auf Dauer da bestimmt kein Platz für dich sein. Aber kurzfristig - bis ihr eine Wohnung gefunden habt, die ihr euch leisten könnt - vielleicht.

Und wie schon gesagt, versucht eure Probleme in den Griff zu bekommen. Aus Trotz auszuziehen löst die nicht, sonders schafft meistens neue Probleme.

Ich weiß nicht, was dein Vater gegen den jungen Mann hat. Vielleicht lässt sich das ja auch der Welt räumen?

Vielleicht hat aber auch dein Vater recht?

Ohne Hintergründe kann man das nicht beurteilen.

Antwort
von martinzuhause, 29

du kannst jederzeit ausziehen. dagegen können deine eltern nichts machen. allerdings ist es deine aufgabe einen vermieter zu finden der dir trotz schufa-eintrag eine wohnung vermietet.

Kommentar von 7ady5alik ,

Würde mir da vielleicht ein Markler helfen? lg

Kommentar von martinzuhause ,

das kannst du versuchen. aber der möchte natürlich auch für seine vermittlung bezahlt werden dann.

Kommentar von SiViHa72 ,

Du hast eh schon nen Schufa-Eintrag und willst jetzt noch nen Makler beauftragen,d er nicht eben wenig Courtage von dem Beauftragenden- also DIR- kriegt?

Guck lieber mal nach Wohnbaugruppen etc, die günstigen Wohnraum anbieten.

Antwort
von SiViHa72, 24

Du kannst jederzeit ausziehen, entweder finanzierst Du Dich selber oder bis inkl. 25 sind Deine Eltern finanziell auch noch für Dich zuständig.

Such was, was Deinen Finanzen angemessen ist- im Moment ist dann halt noch nicht die Villa in Amalfi drin.

Antwort
von muschmuschiii, 39

bis zum Abschluss deiner ersten beruflichen Ausbildung sind deine Eltern unterhaltspflichtig, danach stehst du auf eigenen Füßen.

Du bist 22 Jahre alt: warum arbeitest du nicht und verdienst dir dein Geld selber für deine geplante Selbstständigkeit?

Warum ziehst du nicht mit deinem Verlobten zusammen?

Kommentar von 7ady5alik ,

ich suche eine Arbeit und das Arbeitsamt hilft auch bei aber das Problem ist das mein verlobter selbst noch bei seinen Eltern lebt.

Kommentar von muschmuschiii ,

..und warum arbeitet er nicht, sucht sich eine Wohnung und zieht von zu Hause aus?

Antwort
von amesas, 32

Zieh mit deinem Verlobten zusammen . Die Wohnung kann doch auf seinen Namen laufen.

Antwort
von Math14, 22

Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten