Frage von Nattii1997, 13

Hallo ich habe Seite 2 wochen erbrechen was soll ich noch tun ich behalte fast kein Essen in mir.. Was ich drin behalte war gestern ein yoghurt?

Ich war schon 2 mal beim arzt der allerdings nur meine Lunge abgehört hat und mit dann Antibiotika verschrieben hat, es aber auf die Psyche geschoben hat, obwohl es mir nicht schlechte geht nicht zuhause nicht auf der arbeit nicht in meinem Freundeskreis. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.. Meine Arbeitgeber haben mich beim erbrechen "erwischt", weshalb die mich nach hause geschickt haben. Aber ich weiß auch nicht mehr weiter ich habe keine kraft mehr verliere Gewicht über Gewicht und muss ab Montag wieder arbeiten, da meine Ärztin mich nicht mehr krankschreiben will..

Antwort
von NSchuder, 13

Da kann es nur einen Rat geben:

Such Dir ganz schnell einen anderen Arzt / eine andere Ärztin.

Und falls Du so schnell niemand findest - geh ins Krankenhaus.

2 Wochen nichts essen zu können ist absolut nicht in Ordnung. Außerdem besteht durch das ständige Erbrechen die Gefahr der Dehydration.

Aus meiner Sicht können solch massive Probleme nicht rein psychisch sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten