Frage von 123Banane123, 21

Hallo ich habe seit Nachts um 2 eine platzwunde am hinterkopf darf ich damit schwimmen und tauchen?

Antwort
von Neugierlind, 19

Nein

weil jeder mit Fußpilz oder anderen Bakterien im Wasser ist, und weil auch jeder ins Wasser pinkelt

da sind so viele bakterien, bei solchen ernsten verletzungen solltest du, bis die wunder vollkommen frei ist, komplett aufs wasser verzichten. vielleicht nur bis zum Oberkörper, und deinen Freunden ja sagen das sie dir nichts aufm Kopf spritzen sollen. das kann echt zu ner ersten verletzung führen

gute besserung!

Kommentar von Halli79 ,

Naja das Problem gilt auch umgekehrt. Du trägst durch die Wunde evt. Krankheitserreger ins Wasser ein daher ist es auch verboten mit offenen Wunden schwimmen zu gehen.

Antwort
von ronnyarmin, 17

Eine Paltzwunde wird in der Regel genäht, zumindest ärztlich versorgt. Was hat das Arzt dazu gesagt?

Kommentar von 123Banane123 ,

das es so offen bleiben soll

Kommentar von ronnyarmin ,

Da sagt einem doch schon der gesunde Menschenverstand, dass man mit einer offenen Wunde nicht ins Wasser gehen darf.

Antwort
von Nordseefan, 6

Nein, aber du darfst damit zum Arzt gehen

Antwort
von alisha1803, 13

Nein darf man nicht

Antwort
von Knegges78, 7

Nein,denn dann läuft dir Wasser in die Wunde und du bekommst nen Wasserkopf...sehr unschön.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten