Frage von mmiissuu, 103

Hallo😕 ich habe seit 1 Monat und einer Woche meine tage nicht mehr?

Es beunruhigt mich sehr.... ...also schwanger bin ich nicht ich bin Jugendlich! Ich nehme aber schilddrüsen tabletten wegen meiner schilddrüsenunterfunktion sie heißen Thyrex von Sandoz und ich nehme 1 am tag 30 min vor dem Frühstück 50 mikrogramm Und bis jetzt War immer alles normal. Muss ich zum Frauenarzt? Hatt es mit den Tabletten zu tuhen. Nebenwirkungen vielleicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cookie999999, 24

Freue dich, wenn du das nicht hast :) also ich bin auch 14 und bei mir ist die regel einmal zwei Monate nicht gekommen und da hab ich mich riesig gefreut vor allem im Sommer :)

Kommentar von mmiissuu ,

haha😂 ja aber ich hab angst wenn es in der schule kommt und mein Hintern Dan wie Rudolf aussieht😂😂😂

Kommentar von cookie999999 ,

Aso wegen dem also du kannst ja sicherheitshalber eine binde einpacken und ansonsten benutze jeden tag eine slipeinlage falls es kommt und wenn du in der schule das Gefühl hast es rinnt oder kommt was gehst du aufs Klo und schaust nach und nimmt die slipeinlage weg und gibst die binde rein :)

Kommentar von cookie999999 ,

glaub mir so schnell kommst das nicht ist mir auch in der schule schon passiert wo ich Rock an hatte aber ich wurde nicht mal rot hinten so schnell kommt es nicht :)

Antwort
von sophiemophie, 28

Das liegt an dem L-Thyroxin. Also den Hormonen, die du einnimmst. Kann nur ein Problem werden wenn du schwanger werden willst..

Kommentar von mmiissuu ,

ahsoo Dankeschön ich dachte schon das wäre was ernstes 😧

Antwort
von Fischi1310, 49

Die Begründung dass, weil du Jugendlich bist nicht schwanger sein könntest ist Schwachsinn. Aber denke du hast es nur anders gemeint und weiß schon was du eigentlich damit meinst.
Die Schilddrüsenhormone die du einnimmst können ein Grund sein für eine verschobene/ausbleibende Regelblutung, wobei über 1 Monat sehr lange ist. Ich würde mal mit dem Arzt der dich auf das Medikament eingestellt hat sprechen und das Problem ihm erläutern.

Kommentar von cookie999999 ,

ich glaube eher dass sie nicht 1 Monat zu spät ist sondern dass sie statt 3 Wochen halt 1 Monat und eine Woche dauert und das ist nicht viel

Kommentar von Fischi1310 ,

Dann hab ich das in dem Fall falsch verstanden

Antwort
von XiMazine1, 47

Naja die Periode kann ja bei einigen regelmäßig und bei einigen halt unregelmäßig sein. Habe auch schon bei einer Freundin damals mitbekommen das sie grundlos einen Monat komplett ausgesetzt hatten. Also falls du sie regelmäßig haben willst könnte die Pille helfen, bisher haben alle die ich kenne dadurch immer auf den Tag genau wie im zuvorigen Monat ihre Tage bekommen. Bin aber keine Frau und was es mit den Tabletten da auf sich hat, weiß leider nicht ob die da was ausmachen, brauchst dir aber eig keine Sorgen machen

Antwort
von floppydisk, 39

"also schwanger bin ich nicht ich bin Jugendlich"

ob du noch heranwachsend bist, ist dabei relativ egal - es hat wohl eher etwas damit zu tun, ob du sexuell aktiv warst.

schau mal in den beipackzettel der tabletten, ansonsten würde ich zum arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community