Frage von Gudmasch, 71

Hallo, ich habe P Konto und Pfändung liegt vor. Freibetrag diesen Monat schon überschritten, bekomme diesen Monat zum 25. Geld. komm ich an mein Geld?

Antwort
von 3dfan, 66

Das P-Konto ist leider etwas verzwickt was Überschreitungen der Pfändungsgrenze betrifft. Du solltest dir Hilfe bei einer Schuldnerberatung suchen. Caritas würde ich empfehlen.

Ruf auch mal bei deiner Bank an und frage konkret nach. Das verursacht dir keine Probleme und du weißt was auf dich zu kommt.

Antwort
von Marshall7, 57

Da musst du leider warten bis zum 1. April,da hast du dann wieder erneut deinen Freibetrag und du kannst über dein Geld verfügen.

Antwort
von martinzuhause, 71

erst mal nicht. du musst das vom gericht freigeben lassen. oder mit dem arbeitgeber reden das er es erst am 1 überweist

Kommentar von Gudmasch ,

vom Gericht? und wie?

Kommentar von martinzuhause ,

du kannst dort erklären warum du den freibetrag schon aufgebraucht hast. und warum du dann geld bekommst. dann kann das gericht den freibetrag einmalig erhöhen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten