Frage von oberhausenkasia, 93

Hallo, ich habe nach eine Widerspruch bei Versorgungsamt 20% GdB Wie kann ich dagegen klagen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von andie61, 83

Indem Du dagegen Klage beim zuständigen Sozialgericht einreichst,allerdings hast Du ohne Unterstützung Deiner behandelden Ärzte und einen Anwalt kaum eine Chance auf Erfolg.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 49

Wenn dein Widerspruch nicht erfolgreich ist und auch keine weitere / zusätzliche ärztliche Bestätigung des GdB eingefordert wurde, kannst du das beim Sozialgericht deines Wohnortes / Landkreises einfordern. Dann wird das Gericht ärztliche Sachverständige (zB den MDK)  bemühen, eine Feststellung zu treffen.

Antwort
von wilees, 67

Wieviel Grad glaubst Du, könntest Du anerkannt bekommen?

Was würde es Dir bringen?

Kommentar von oberhausenkasia ,

sollte mann mit frage eine frage antworten....?thanks für nichts...

Kommentar von wilees ,

Mit solchen Angaben schaffst Du die Voraussetzung Dir eine vernünftige Antwort zu geben. Aber wer nicht will, hat schon.

Kommentar von Barbdoc ,

Oberhausen...,  deineAngaben reichen für eine vernünftige Antwort   nicht aus, 

Antwort
von JoachimWalter, 56

Nimm Dir einen Anwalt, ist besser. Der Antrag meiner Zarten wurde abgelehnt. Wir haben das dem Anwalt übergeben und sie bekam vom Amt 40%.

https://www.gutefrage.net/frage/widerspruch-beim-versorgungsamt-aber-wie?foundIn...

Antwort
von wolfram0815, 60

Zu wenig Information.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten