Frage von himbeerkuchen23, 90

hallo ich habe mit der serie game of thrones angefangen und eine frage?

warum wollen die dothraki und khaleesi westeros erobern? was will die khaleesi bei den dothraki eigentlich? und wer sind die guten die starks oder lennister?

Antwort
von Maxipiwi, 29

Wenn du siehst, was mit den Starks passiert, weißt du, wer die Guten, bzw. die Bösen sind. 

Eine sticht da ganz besonders hervor. 

Antwort
von KaesebrotxD, 54

Es gibt bei Game of Thrones nicht wirklich gut und böse. Es geht um die verschieden Fraktionen die den Thron erobern wollen. Da kommen auch noch ein paar mehr dazu^^

Antwort
von Thaoo, 22

Ist zwar Geschmacksache aber
TEAM STARK, Targaryen und Tyrion👊

Antwort
von tactless, 56

Guck die Serie einfach weiter. Wozu willst du dich selber Spoilern? 

Antwort
von Failea, 42

Khaleesi ist eine Thargaryen und wurden an die Dorthraki verkauft. Die Thargaryen waren bis vor ein paar Jahrzehnten das Königsgeschlecht von Westeros, wurden aber gestürzt. Wäre das nicht passiert, wäre Khaleesi die rechtmäßige Thronerben, und als solche sieht sie sich noch, möchte also Westeros erobern um den Thron "wieder" besteigen zu können. Die Dothraki hat sie nur dazu überredet. 

Wer die guten sind, muss man wohl selber entscheiden. In der Serie hat wohl nahezu jede Person so seine schlechten Seiten... 

Antwort
von Shae69, 36

Daeneris Targaryen wurde an die Dothraki "verkauft", deshalb ist sie da. Da sie eine Targaryen ist, hat sie Anrecht auf den eisernen Thron und will deshalb Westeros erobern. Und wer "die Guten" sind ist Geschmackssache.

Kommentar von Poupo ,

Ich würde sagen die guten sind die Starks,Khaleesi,Jon Snow und der Zwerg:) (von den Hauptpersonen zumindest) sein Name ist mir gerade entfallen.

Kommentar von Shae69 ,

Tyrion Lannister

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten