Frage von jonko258, 47

Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen eine saubere Erkältung eingeholt. Bin auf das Inhalieren gekommen. Hat wer da schon Erfahrung oder empfiehlt irgendwas?

Antwort
von Midgarden, 20

Hol Dir in der Apotheke Transpulmin - optimal bei Husten oder verstopfter Nase und läßt sich gut dosieren

Antwort
von felixuser, 11

Inhalieren kann die Entzündung der Atemorgane etwas lindern was ein leichteres Atmen ermöglicht, dazu eignen sich Antiseptische Öle wie z.B. Teebaum, Minzöl. 

Hiervon 2-3 Tropfen, auf Aufgekochtes Wasser geben. Für den Anfang reicht eine Schale mit Handtuch, dabei die Augen schließen, könnte ansonsten in den etwas brennen.  

Bei Schnupfen würde ich dir jedoch eine Nasenspülkanne empfehlen, die gibt es meist auch umsonst bei der Krankenkasse. 

Antwort
von Delveng, 10

@jonko258,

wenn ich eine Erkältung habe, dann mache ich nichts dagegen, ich verbrauche nur Papiertaschentücher. Wenn mir nach Bett zu Mute ist, dann lege ich mich ins Bett und schlafe so viel und so lange wie möglich.

So warte ich ab, bis ich meine Erkältung überwunden habe.

Antwort
von Ruthle, 3

Ich inhaliere mit einigen Tropfen LLJod und in die Ohren kommen 2 Tropfen Wasserstoffperoxid 3%iges.
Nicht nur bei Ohrenschmerzen, sondern bei Erkältungen im gesamten Kopfbereich.

Antwort
von 8Jupro3, 17

Zwiebelsaft mint Kandiszucker. Einfach bei der Zwiebeln wie einen Deckel abschneiden, in die Mitte Kandizucker einlegen und ablaufenden Saft auffangen. Dann hast du früh und abends etwas nen halben Teelöffel Medizin, die sehr gut wirkt.

Antwort
von Manja1707, 18

Ja, inhalieren ist das beste. Hilft gegen Schnupfen, Halskratzen, Husten, Stirnhöhlenentzündung. Ich inhaliere meistens mit Salbeitee oder Salzwasser. Ist entzündungshemmend und schleimlösend. War die letzten 2 Wochen ebenfalls verkühlt, aber Inhalieren bringt immer Erleichterung. 

Antwort
von gefreak, 8

Servus,

habe gute Erfahrungen mit folgender Seite gemacht:

http://www.inhalationsgeraete-test.de

Würde dir aber trotz dessen erst einmal eine Leihe beispielsweise von deinem Hausarzt empfehlen.

LG

Antwort
von Sillexyx, 11

Inhalieren ist gut. Wenn deine Nase entzündet ist hilft auch mit Kamille zu Inhalieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten