Hallo, Ich habe mir vor 5 Jahren einen Medion erazer Gaminglaptop (ca 800 €) gekauft. Er hängt nun des öfteren. Was wäre in meine Fall sinvoller (Oberstufe)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sinnvoller ist... beides (wenn du schon einen Monitor hast)

Es gibt nämlich bei Produktivitätsaufgaben selten wichtigeres, als "Screen real estate", also Bildschirmfläche. Daneben auch noch vernünftige Eingabemöglichkeiten, also Fullsize-Maus und Keyboard. Da geht auch gleich ein Desktop.

Wenn du nicht darauf angewiesen bist, aufwendige Anwendungen mobil erledigen zu können, ist eine Kombi aus Desktop und spottbilligem Chromebook o.ä. für die Mobilität in der Schule häufig sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gaming und Laptop ist immer so eine Sache... Ich würde einen Nicht-Fertig PC bevorzugen. Dazu kannst du dir ja noch ein 300€ Laptop kaufen, den du für die Schule benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du innerhalb der fünf Jahre mal das Betriebssystem neu installiert? Dass Windows im Verlauf der Zeit Ballast ansammelt und weniger rund läuft, ist ja allgemein bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moses789
30.08.2016, 14:10

Ja, habe ich zweimal.

0
Kommentar von qugart
30.08.2016, 14:17

Bekannt vielleicht, aber eben ein Mythos. Das Betriebssystem selber wird weder langsamer noch schneller.

Das ist alles eine Frage der über die Zeit installierten Programme und gemachten Einstellungen.

0

Persönliche Daten von der Systemplatte/Partition sichern und zurück auf Werkeinstellungen setzen, würde ich vorschlagen.

Ein eigene saubere Neuinstallation wäre auch eine Option. Vorteil: keine unnötige Zusatzsoftware,dafür ein blankes Windows. Nachteil: Du musst ein paar Treiber von Hand installieren und sämtliche MircosoftUpdates installieren.

Zusätzlich würde ich bei GamingNotebooks regelmässige Gehäuse und Lüfterentstaubungen vornehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht falsch verstehn: Ich habe nun kein wirklich großes Interesse mehr an Gaming und wi in nur für schulische Aktivitäten (Konstruktion, Programmieren) & evtl. Videos schneiden nutzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhotonX
30.08.2016, 14:18

In diesem Fall installiere dir doch eine aktuelle Linux-Distribution drauf, dann läuft er höchstwahrscheinlich wieder wie eine Eins. ;)

0

Den würde ich verkaufen, wenn du überhaupt noch etwas dafür bekommst und einen neuen anschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung