Frage von Sammyo0909, 45

Hallo Ich habe mir noten besorgt und da sind wie auf dem bild zu sehen zwei mal verbundene zeilen das man mit rechts spielen soll. Spielt man das gleichzeitig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, 45

Hallo,

der Ton wird wie eine punktierte Achtel gespielt, also nur einmal angeschlagen und dann bis zum hohen e gehalten. Das ist ein Bindungsbogen.

Wenn Du die beiden Systeme meinst: Das obere wird mit der rechten Hand gespielt, das untere mit der linken. Natürlich werden übereinanderliegende Töne dann auch gleichzeitig angeschlagen. 


Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Sammyo0909 ,

Aba wenn in der unteren zeile auch noten sind, werden die gleichzeitig gespielt?

Kommentar von Willy1729 ,

Genau. Die Systeme, die durch die große Klammer verbunden sind, gehören zusammen. Das untere System wird mit der linken Hand gespielt, das obere mit der rechten. Später wird das untere System im Baßschlüssel notiert sein. Noten, die genau übereinander stehen, werden gleichzeitig gespielt. Du wirst Dich daran gewöhnen. Am Anfang werden im unteren System wahrscheinlich nur einige wenige Noten stehen, einfach die Bässe zu den Melodien im oberen System.

Nach und nach wird die Sache dann komplexer. Wenn Du Orgel spielst, hast Du es sogar mit drei Systemen zu tun:
Oben: rechte Hand, unten: linke Hand, ganz unten: Füße.
Aber wie bei so vielem anderen macht auch hier die Übung den Meister.

Viel Freude am Musizieren,

Willy

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von DirectionFreak, 16

Die werden dann 16- Noten genannt und viel schneller als z.b viertel Noten

Antwort
von changlebob, 29

Ich verstehe deine Frage nicht... ich sehe auf dem Bild (oben) 1/16-Noten und in der unteren Zeile 1/8,1/4 und 1/16 Noten.

Was willst du jetzt wie gleichzeitig spielen?

Kannst du Noten lesen?

Kommentar von Sammyo0909 ,

Ja ich lern es gerade erst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten