Frage von voglrieder, 7

Hallo, ich habe mir einen Aupuff mit ABE für meine 125er gekauft, aber mein Vater meint wen mich die Polizei aufhält das ich dan probleme bekommen könnte?

Antwort
von Panazee, 6

Du musst halt zum TÜV und den abnehmen lassen. Wenn die nichts dagegen haben und den in deine Papiere eintragen, dann passt das.

Einfach so darfst du dein Motorrad nicht verändern. Wenn das nicht in die Papiere eingetragen ist, dann fährst du mit einem Motorrad ohne Betriebserlaubnis. Das kann teuer werden.

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Zum Tüv muss man damit nur, wenn eben keine ABE vorliegt.

Antwort
von Sonnenstern811, 6

Wenn die ABE für dein Gefährt gültig ist, gibt es keinerlei Probleme. Wozu sonst ABE? Das heißt auf Deutsch: Allgemeine Betriebserlaubnis.

Kommentar von voglrieder ,

Vielen Dank für die schnelle antwort!

Kommentar von Sonnenstern811 ,

Gerne, und pass gut auf dich auf. In meiner Umgebung hat sich gerade wieder einmal ein 16jähriger mit Moped totgefahren. Leider selber die Vorfahrt nicht beachtet, aber Andere machen auch Mist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten