Frage von daair, 68

Hallo, ich habe mir eine neue Grafikkarte gekauft (eine gtx 1070) und nun wollte ich fragen ob sinn macht mein Alte (eine gtx 560) auch einzubauen?

Habe gelesen, dass direct x12 unter Windows 10 die Nutzung von mehreren verschiedenen Grafikkarten unterstützt. Nur weiß ich eben nicht ob es in dem Fall überhaupt Sinn macht die beiden Grafikkarten zusammen zu betreiben und ob es irgendeinen Vorteil bringt.

Antwort
von Canonio, 22

windows 10 und dx12 unterstützen das rein theoretisch, das muss das spiel aber auch können, und das wird wohl noch dauern bis da ordentlich was kommt was das kann. sie als pyhsix karte zu verwenden ist ebenfalls fast unnütz da es eher wenige titel gibt die physix verwenden. wie die anderen schon sagten: für 25-35 euro verkaufen (40-50 bekommste dafür nicht) und dich am geld erfreuen.

Antwort
von lutsches99, 68

nein, es macht auf keinen Fall sinn. SLI geht ja schon mal sowieso nicht

Antwort
von TheDyingWalker, 35

Du kannst sie als Physic X Karte benutzen. Wenn ich mir bald eine 1060 hole dann werde ich meine alte 750TI auch als Physic X Karte laufen lassen.

Expertenantwort
von 99945, Community-Experte für PC, 52

Nein, es macht keinen Sinn. Verkauf die Karte, davon hast du mehr

Antwort
von Falak, 56

Es macht kein sinn & auch wenn es gehen würde macht es kein Sinn verkauf sie für 40-50€  und erfreu dich um die 10% Rabatt die du dann imprinzip bei deiner großen Karte beigetragen hast.

Antwort
von BTyker99, 21

Ja, das kann sogar manchmal sinnvoll sein. Angenommen du verwendest die neue Karte ausschließlich für Cuda-Berechnungen, dann könntest du an die Gtx 560 den Monitor anschließen. So wäre die Bildschirmausgabe immer noch flüssig, während die Cuda-Karte voll ausgelastet ist.

Für Spiele ect. würde ich eher keinen Sinn sehen.

Antwort
von justVeTreX, 23

Macht wenig Sinn! Verkauf sie Lieber da haste mehr von.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community