Frage von elamalen, 107

hallo, ich habe meinen führerschein im juni 2010 verloren, wegen alkohol. bei der mpu bin ich nicht weitergekommen und wollte nun wissen, wann ich meinen fühs?

Antwort
von peterobm, 46

was hast denn alles so unternommen?  

Antrag auf Wiedererteilung - dabei kam die MPU raus

die gilt es nun zu schaffen - da führt kein Weg dran vorbei -- -- vielleicht doch, ab dem Datum einfach 15 Jahre warten und den FS von vorne absolvieren

Kommentar von moonrox ,

Ich glaube, der Führerschein wird nach 15 Jahren wieder ausgehändigt. Muss nicht neu gemacht werden.

Kommentar von peterobm ,

dann glaub mal weiter - sein Führerschein ist geschreddert

Kommentar von pritsche05 ,

Den alten Führerschein bekommt er nicht wieder, er muss ihn neu machen.

Kommentar von fuji415 ,

Ist der Schein länger als 3 Monate entzogen dann wird der nicht zurückgegeben dann MUSS man ihn ganz neu machen .  

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 10

Die Tilgungsfrist dauert also maximal 15 Jahre und beginnt mit der Rechtskraft der Entscheidung. 

Nach dieser Zeit kann ein Antrag auf Neuerteilung der Fahrerlaubnis gestellt werden. 

Die zuständige Fahrerlaubnisbehörde kann dann keine MPU mehr anordnen. 

In manchen Fällen ist es jedoch üblich, dass eine erneute Prüfung abgelegt werden muss, da die Behörde davon ausgeht, dass der Fahrer nach dieser langen Zeit keine Kenntnisse mehr über das Fahren besitzt.

Antwort
von TheAllisons, 66

Frag mal die Behörde, die sagen dir das

Antwort
von DougundPizza, 55

Du musst deine mpu machen

Antwort
von Owntown, 39

Ich bin mir nicht ganz sicher aber viele machen den Führerschein in Polen da das auch der eu Führerschein ist mit dem man in deutschland fahren darf.

Kommentar von peterobm ,

na klar geht, ABER: der FE muss mind. 185 Tage in dem Land polizeilich gemeldet sein, damit dort Leben Arbeiten usw

alles andere ist Führerscheintourismus

Kommentar von TheGrow ,

Ihm wurde die Fahrerlaubnis in Deutschland rechtskräftig entzogen. Somit darf er auch mit einer ausländischen Fahrerlaubnis hier in Deutschland kein Kfz  führen. Ausnahme Mofa mit entsprechender Bescheinigung über die abgelegte Prüfung zum führen von Mofas

Antwort
von troublemaker200, 6

Ich hoffe nie. Offenbar hast Du´s nicht so mit Alk und Autofahren.....

Antwort
von Kandahar, 46

Ohne MPU kannst du den Führerschein nach 15 Jahren neu erwerben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community