Frage von Montae, 38

Hallo, ich habe meinem Freund gesagt das ich ihm fremdgegangen bin & er hat mir eine 2. Chance gegeben, aber er will das ich um ihn kämpfe wie stell ich das an?

Antwort
von Zwillingssis, 27

Du willst wirklich, dass wir dir jetzt sagen was du machen sollst?? 1. Kann ich deinen Freund verstehen, da fremdgehen das aller letze ist. Es zerstört das ganze Vertrauen in eurer Beziehung. 2. Was du genau machen sollst...musst du selbst herausfinden. Wenn du ihn echt liebst und du es nur ein " Fehler " ist, dann solltest du deinem Freund zeigen, dass er dir wichtig ist. Das du es bereust. Das sowas nicht mehr vorkommt und das du dir Mühe geben wirst um das Vertrauen wieder aufzubauen.

Antwort
von newcomer, 38

nun es hatte seine Gründe dass du fremd gegangen bist. Anscheinend warste mit seiner Art im Bett nicht einverstanden. Er soll sich mehr anstrengen dass du keine Veranlassung verspürst fremd zu gehen, mach ihm das klar

Kommentar von newcomer ,

aber er will das ich um ihn kämpfe...

____________________________

das hört sich so an als ob du in Bettsachen mit allem einverstanden sein sollst was er sich in den Kopf setzt. Das ist keine Basis für eine gute Beziehung.

Kommentar von Montae ,

Er will das ich ihm zeige das es mir Leid tut das ich es getan habe..& ihm zeigen soll das er mir etwas wert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community