Frage von powergirlyolo, 102

ich habe meine tage und kann es nicht meiner Mutter sagen wo soll ich binden ect entsorgen?

Hallo ich habe jetzt schon drei mal meine tage gehabt aber will es nicht meiner Mutter sagen (zu peinlich ) jedenfalls habe ich mir schon binden ect besorgt jetzt weiß ich nur nicht ganz genau wo ich die entsorgen soll im voraus schon mal Danke !!!

Antwort
von Ununbekannt, 23

Hi!
Also die Binde kannst  du einfach mit Klopapier umwickeln und in einen Mülleimer schmeißen . Auf keinen Fall ins Klo werfen, da diese die Rohre verstopfen.
Ich an deiner Stelle würde ich aber mit deiner Mutter reden, das braucht dir auch nicht peinlich sein. Deine Mutter macht das doch auch jeden Monat mit.

Lg Ununbekannt

Antwort
von Larimera, 40

In den Mülleimer damit! Wo hin denn sonst? Und peinlich sollte es dir nicht sein. Die Periode ist eine ganz natürliche Sache des weiblichen Körpers. Rede einfach mit deiner Mutter drüber. Sie hat es ja schließlich auch. Und wahrscheinlich weiß sie es eh schon, dass du sie hast.

Antwort
von Laine17, 48

Es ist doch nicht peinlich es deiner Mutter zu sagen. Das ist ja ganz normal. Natürlich kannst du den Müll dann immer raustragen in eine andere Tonne und immer so tun alls hättest du deine Tage noch nicht, aber ich sehe keinen Grund das zu verheimlichen.

Antwort
von Ballibu, 11

Sags deiner mutter ich habe es meiner auch erst bei der 4. periode gesagt weil ich vorher zu viel angst hatte aber danach war ich so unglaublich erleichtert wirklich vertrau es ihr an früher oder später wird sie es eh wissen wollen und fragt dich und glaub mir es gibt nichts peinlicheres sie macht das doch auch jeden monat durch und kann dir tipps geben nimm einfach deinen ganzen mut zusammen und sag es ihr sie freut sich bestimmt dass du dich ihr anvertraut hast😉und jetzt zu ddiner frage: geb sie in einen beutel und dann in die restmüll tonne! Aber sammle sie nicht zu lang doe fangen an zu stinken😁😉

Antwort
von yoda987, 34

Klau sie einfach bei deiner Mutter sie wird es schon merken und dir welche besorgen. Machst du jetzt ne große sache draus dann freu sich schon mal auf ein gespräch a la die biene fliegt zur blume hin

Antwort
von GravityZero, 34

Im Hausmüll, bzw. in eine Tüte und dann in den Müll. Und was ist das Problem sowas mit der Mutter zu besprechen?

Antwort
von Willy1729, 34

Hallo,

was immer Du auch mit ihnen tust: wirf sie auf keinen Fall in die Toilette.

Die Folgen wären:

Toilette hoffnungslos verstopft.

Alle Versuche einer Selbsthilfe scheitern.

Ein Klempner wird geholt.

Der Klempner fördert die Binden zu Tage.

Deine Mutter stellt peinliche Fragen.

Also:

Wickle sie in Toilettenpapier ein und entsorge sie im Hausmüll, oder:

Sammle sie in einem Beutel und entsorge ihn in einem öffentlichen Mülleimer.

Oder:

Sprich endlich mit Deiner Mutter. Sie merkt sowieso, was los ist.

Auch hat sie sicher schon einmal etwas über das Phänomen der 

Monatsblutung gehört oder gelesen, so daß ihr dieser Aspekt weiblicher 

Biologie nicht ganz fremd sein dürfte.

Und: Es kommt die Zeit, da wird Deine Mutti erfreuter sein, wenn Du Deine 

Tage bekommst, als wenn Du sie nicht bekommst.

Alles Gute,

Willy

Kommentar von Sunnyshi ,

dazu dass sie erfreuter sein wird: meine hat sich überhaupt nicht gefreut, sie hat dazu nur gemeint: Ach du Schreck, während die Mutter meiner Freundin gesagt hat: Herzlichen Glückwunsch, wurde auch mal Zeit😂😂

Kommentar von Willy1729 ,

Ich fürchte, Dir ist meine kleine Spitze entgangen.

Wenn die Tage, die sonst regelmäßig kommen, auf einmal ausbleiben - was könnte Mutti dann wohl denken?

Antwort
von nettermensch, 31

das versteh wer will. ist doch natürlich. bedenke, deine mutter hat auch die tage. was soll da peinlich sein. frag deine mutter, wo die binden entsorgt werden. fertig.

Antwort
von FlyAwayTonight, 15

Ich glaube nicht, dass deine Mutter die Mülltonne durchwühlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten