Frage von danielbree, 51

hallo ich habe mal eine frage ich hatte vor zwei wochen einen turboschaden ich habe den turbo gewechelt doch das auto springt nicht mehr an?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 9

Ich nehme jetzt mal an dass es ein Auto geht an dem der Turbo kaputt war, nun ein anderer, funktionierender Turbo eingebaut wurde und der Motor aber jetzt nicht anspringt.

Ich hab zwar ein ziemlich gutes Wörterbuch Technikfremder -/- Kfz-Mechaniker, aber mehr Informationen bekomme ich damit auch nicht raus.

Zunächst die Frage wie sich der Turboschaden ausgewirkt hat, was genau der Schaden am Turbo war und in wie fern Arbeiten um den Turbotausch getätigt wurden.

Dann wie der erfolglose Startversuch abläuft, erst dann wären Mutmaßungen möglich mit denen man auf das Problem kommen könnte. Anzugeben um was für ein Auto es sich handelt (Typ, Model, Bj, Motor) wäre auch hilfreich.

Antwort
von franneck1989, 12

Das ist keine Frage.

Antwort
von chevydresden, 32

Da ist noch was anderes kaputt.

Antwort
von rampe6, 24

wie soll denn irgendwer hier antworten?

keinerlei Angaben zu gar nichts...

Und Ferndiagnosen zu einem möglichen Problem nach so einem "Eingriff" ....

Ich sag mal so, leg dir eine Scheibe Salami auf den Motorblock - dann geht´s wieder.

Nein?

Dann war es doch was anderes....

... mehr kannst du eigentlich realistisch gesehen nicht erwarten

Kommentar von franz48 ,

Du hättest doch ruhig mal deine Glaskugel anwerfen können oder hat die auch einen Turboschaden? 

Aber Recht hast du, normalerweise ist so eine Frage keiner Antwort würdig, nicht mal ein Mindestmaß an Rechtschreibung kann man erkennen.....keine Ahnung, was solche Leute hier erwarten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten