Frage von Marceltamar, 65

Hallo ich habe keine Ahnung was passiert?

Also ich bin17 Jahre alt und möchte gerne Altenpfleger werden heute hab ich vorstellungs Gespräch und die haben mir Post geschickt und meinten die würden mir ein)fsj)anbieten und nach dem Jahr wen alles gut geht in 2 Ausbildungsjahr stecken wieviel bekomme ich als Geld in dem 1 Jahr und kann man Krankenpfleger mit 10a machen

Antwort
von Gerneso, 21

Ja, Hauptschulabschluss reicht für die Ausbildung. Verdienst ist weniger gut. Auch später mal.

Wer den Beruf ergreift tut das auf jeden Fall nicht wegen des Gehalts.

Kommentar von Marceltamar ,

Ja ich weiß mir ist das Geld eigentlich auch egal Haupt Sache ich habe Spaß daran :)

Antwort
von Aliinaax3, 15

fraglich ob du in dem FSJ überhaupt bezahlt wirst.
und in diesem Jahr wirst du ja dann auch nicht zur Berufsschule gehen, deswegen wird es schwierig dich dann einfach so ins 2. Jahr zu schicken, und selbst wenn es funktioniert, hast du den kompletten Stoff aus dem ersten Lehrjahr verpasst, was echt ne Menge ist und das wissen brauchst du schließlich für die Abschlussprüfung.

und dann natürlich noch die Frage ob sie dich nach diesem Jahr auch wirklich haben wollen! wenn nicht war das eine Jahr, zwar nicht komplett umsonst aber in dieser Zeit hättest du die Ausbildung wo anders bereits richtig beginnen können und hättest nur noch 2 Jahre vor dir.

wenn du einen guten Hauptschulabschluss hast und einen Betrieb findest der dich will geht das natürlich auch mit diesem Abschluss! :)

Kommentar von Marceltamar ,

Ok danke ja ich hatte angerufen gestern die meinten ich bekomme in etwa 400-450 plus ich muss schon zur Berufsschule gehen

Kommentar von Aliinaax3 ,

hmm ok, das wäre knapp die Hälfte die du eigentlich im ersten Lehrjahr netto bekommen würdest! :) also überleg es dir gut ob du deine Ausbildung wirklich da machen möchtest oder aber in einem anderen Betrieb.

Antwort
von Rosalielife, 5

Eine Kombination aus FSJ und Berufsschule kenne ich nicht, frag beim Landesverband- dem Träger für FSJ ler nach!, sichere dich ab.

Die Einrichtung spart bei dir auf jeden Fall , denn das Azubigehalt liegt höher als das Taschengeld des FSJ. Und die vage Aussicht, dass sie dich behalten, du weitermachen kannst, bringt dir nichts.

Überleg dir gut, wie du dich entscheidest.

Der Beruf des Altenpflegers ist hart, die Pflege des alten Menschen anstrengend und keinesfalls romantisch, der gute Engel der Station, den du vielleicht vor dir siehst, hat dauernd zu wenig Zeit, hetzt herum und hat für menschliche Zuwendung kaum Kapazitäten übrig. Es wird also nur eine Grundversorgung bleiben, Zuwendung und interesse am Einzelschicksal gibt es kaum. Dazu hast du jede Menge zu dokumentieren, Arbeitszeiten am Sonn- und feiertag und als Mann kannst du deine Familie von diesem Gehalt nicht finanzieren.

Antwort
von Charlybrown2802, 23

das wird dir hier keiner sagen können, wieviel Geld du dort bekommst

und klar kannst du den Krankenpfleger machen

Kommentar von Marceltamar ,

Ok auch mit einen Hauptschulabschluss ?

Kommentar von Thorbash ,

Sollte möglich sein. Solltest doch aber im fsj anstrengen, vergesse aber nicht das fu für deine Arbeit recht wenig Geld bekommst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten