Frage von ferly, 195

Hallo, ich habe in Italien mit meiner Postbank-Karte Geld abgehoben. Der Automat hat mir das Geld nicht ausbezahlt, es wurde aber abgebucht, was kann ich tun?

Antwort
von Othetaler, 152

Du hättest es schon in Italien reklamieren sollen. Jetzt setzte dich unverzüglich mit deiner Bank in Verbindung. Die können es nachprüfen lassen.

Frage aber auch nach eventuellen Gebühren dafür.

Antwort
von ThommyHilfiger, 150

Ein beliebter Trick, mit vorgeklebter Blende. Direkt nach deinem Verlassen wird die Blende dann entfernt und das Geld eingesackt. Du hättest sofort die Bank oder außerhalb der Öffnungszeiten die Polizei einschalten müssen. Idealerweise mit einer 2. Person am Automaten.

Nachträglich wird in Deutschland nix mehr zu machen sein, da es nur deine Erzählung als Nachweis des Ereignisses gibt.

Antwort
von Mignon4, 131

Sofort mit deiner Bank in Deutschland Verbindung aufnehmen und den Eigentümer des Automaten benachrichtigen, damit der Automat geprüft werden kann.

Wo stand der Automat? Eventuell die Polizei einschalten.

Antwort
von Tirawa97, 123

Du solltest dich mit deinem Geldinstitut, der Postbank, in Verbindung setzen.

Kommentar von ferly ,

Schon geschehen, die Postbank kann mir anscheinend nicht weiterhelfen.

Kommentar von Tirawa97 ,

Dann arbeiten die dort scheinbar nicht sehr professionell. Bei der Deutschen Bank werden die Automaten überprüft und das Geld dann zurück gebucht. Setze dich also auch mit der Bank des Geldautomaten in Verbindung, ich hoffe, das klappt dann.

Antwort
von peterobm, 82

gar nix schätze dass du auf Betrüger reingefallen bist. Automat war manipuliert. 

Kommentar von Othetaler ,

Muss nicht sein. Kann auch eine Fehlbedienung und dadurch eine Spende gewesen sein.

Kommentar von peterobm ,

wäre vorstellbar

Antwort
von bmke2012, 70

Stand dieser Automat rein zufällig an einer Kirchenmauer? In Italien sollen sich einige Kirchengemeinden auf bargeldlose Spenden spezialisiert haben.  Die Automaten sehen aus wie ein Bankomaten geben aber kein Geld heraus, sondern überweisen den eingetippten Betrag auf das Konto der Kirche.

Antwort
von Rheinflip, 68

Sprich die Postbank an. 

Antwort
von exxonvaldez, 73

War wahrscheinlich so ein Betrug, wo jemand was vor die Geldausgabe geklebt hat um das Geld abzufangen.

Du solltest Anzeige erstatten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten