Frage von schueler0101, 74

Einem Jungen die Nase gebrochen, mit was muss ich rechnen?

Hallo ich habe heute in der schule einen Tennisball in die Richtung einer Jungengruppe geworfen. Ich wollte sie treffen aber nicht so. Ich habe einen Jungen an der Nase getroffen und diese ist dabei gebrochen! Mit was muss ich jetzt rechnen, also an Strafen? (bin 14 Jahre alt)

Antwort
von Lifestyle2016, 16

Ich glaube nicht das das großes auf dich zukommen wird. Da ist ja kein großes Vergehen und wird eher als "Jugendstreich" gewertet. Zumindest die Polizei wird da jetzt keinen großen Wirbel machen und das Verfahren einfach so oder gegen Auflage/n einstellen. Wenn es ganz schlimm kommt, bekommst du ein paar Sozialstunden! xD

Du solltest aber guten Willen zeigen und dich bei ihm Entschuldigen oder ihm sonst etwas gutes tun.

Antwort
von FragenQueen443, 32

es kommt drauf an ob diese anzeige erstatten und wie groß überhaupt die verletzung ist . ab 14 kannst du schon anzeigen bekommen , also entschuldige dich am besten sodass du da keine anzeige oder so von den bekommst

Antwort
von Sabsi69, 28

Das hängt von der Schule ab. Evtl. können die Eltern des betroffenen Schülers dich auch Anzeigen wegen Körperverletzung....

Entschuldige dich morgen, nimm evtl. deine Mutter mit als seelische Unterstützung und biete an ihm seine Hausaufgaben zu bringen.

Das zeigt deinen guten Willen.

Das nächste mal einfach mal überlegen bevor man etwas macht.

Antwort
von 13524, 47

Entschuldige dich zuerst einmal und versuche es so zu klären

Kommentar von schueler0101 ,

Habe ich aber er meinte er will mich anzeigen werde ich dann bestraft weil es War ja nicht mit Absicht

Kommentar von Goodnight ,

Nicht Absicht?! Oben schreibst du doch, dass du treffen wolltest. Wenn du einen Tennisball so scharf schiesst, dass sich einer die Nase bricht, hast du nicht alle Tassen im Schrank. Mit 14 bist du auch in Deutschland strafmündig. Also erwartet man von dir, dass du weisst was passieren kann. Gerade weil du nicht einsichtig bist, ist eine Anzeige sicher richtig.

Kommentar von 13524 ,

Das sind ja erstmal nur Worte und keine Taten, wenn er es doch tut und du nicht mit Absicht auf ihn gezielt hat hast du eigentlich trotzdem nichts zu befürchten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community