Frage von Usi123, 25

Hallo, ich habe heute beim Musik hören bemerkt dass ich auf der rechten Seite mehr höre als auf der linken. woran liegt das?

Ich habe auch verschiedene Kopfhörer versucht. Bleibt immer gleich

Antwort
von SteffiBochum, 15

Hallo Usi123,

Das klingt danach als könnte es an deinem Hörvermögen liegen. Ist der Unterschied groß und bemerkst du ohne Kopfhörer eine Veränderung?

Ich würde mich da aber nicht gleich verrückt machen, manchmal ist das Ohr einfach nur verstopft und müsste vom HNO-Arzt mal gereinigt werden.

Gute Besserung! :)

Kommentar von Usi123 ,

nein. ich bemerke das nur beim Musik hören mit Kopfhörern. Der Unterschied ist wirklich nicht so groß aber es nervt manchmal

Kommentar von SteffiBochum ,

Dass du keinen großen Unterschied bemerkst, ist doch schon mal gut. :)

Wenn es am Dienstag noch nicht besser ist, würde ich mal einen HNO-Arzt aufsuchen. Dann weisst du mehr. Und vielleicht kann er das Problem ja schon beheben. :)

Antwort
von bookutus, 3

Ist bei mir genauso. Ein Hörtest hat ergeben, daß beide Ohren gleich gut hören.

Insofern ist es wohl psychologisch bedingt...

Antwort
von Milb3, 15

Schonmal auf die Idee gekommen, dass du auf einem Ohr besser hörst, als auf dem anderen? ;)

Kommentar von Usi123 ,

Wie kommt es zu dem? 

Kommentar von Milb3 ,
hr rechtes Ohr kann gesprochene Laute besser aufnehmen als Ihr linkes,
während Ihr linkes Ohr aufnahmefähiger ist für Klänge von Musik und
Gesang, so die amerikanischen Studienforscher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten