Frage von Hannah2203, 70

Hallo ich habe grade im fernsehen etwas über eine "ewige Flamme" gehört und jetzt frage ich mich wie sowas funktioniert wie sie Jahrhunderte lang brennen kann?

Antwort
von quopiam, 25

Falls Du die Ewiglichter in den katholischen Kirchen meinst, die vor dem Tabernakel brennen: Die Gefäße enthalten Öl. Das wird nach Bedarf aufgefüllt und zwar von den Mesnern. In dem Öl schwimmt ein Korkscheibchen, auf dem ein Docht befestigt ist. Auf diesem brennt die Flamme. Das Licht ist nicht "ewig", sondern brennt halt ständig. Zum Nachfüllen und Saubermachen der Ampeln und Gefäße wird die Flamme gelöscht, danach wieder angezündet. Sie steht symbolisch für die Anwesenheit Gottes bzw. Christi im Tabernakel. Gruß, q.

Antwort
von MarkusS1995, 44

über ausströmendes Erdgas. Gibt es tatsächlich. Such mal nach brennenden Felsen

Antwort
von Frage12323, 44

Ist es symbolisch gemeint vllt ??
Oder man zündeg eine kerze immer wieder an ihr an wie es die juden im den Synagogen mit den heiligen lichtern tun
Lg

Antwort
von nowka20, 21

jeden von menschen entzündete flamme muß weiter "genährt" werden, um weiter zu brennen.

was du meinst ist nur symbolisch gemeint

Antwort
von Chaoist, 33

Es gibt eine Glühbirne, die quasi seid ihrer Erfindung brennt. Meinst du die?

https://de.wikipedia.org/wiki/Centennial_Light

Antwort
von Stadtreinigung, 44

Ist nur Symbolisch gemeint

Kommentar von Hannah2203 ,

Nein das gibt es wirklich diese Feuer und sie brennen wirklich ewig habe aber heraus gefunden dass es eine Art Öl Lampe ist und das Öl halt stetig nach gefüllt wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten