Frage von dankemitherz, 29

Hallo, ich habe gerade vor meine Führerschein zu erwerben. Jetzt hat die Verkehr und Fahrerlaubnis Behörde, ein Führungszeugnis Belegart "O" angeordnet.?

Hallo, ich habe gerade vor meine Führerschein zu erwerben (Erstbezug). Jetzt hat die Verkehr und Fahrerlaubnis Behörde, ein Führungszeugnis Belegart "O" angeordnet.

Vor ca. 3 Monaten stand die Polizei bei mir und hat eine Kleine(80x80cm) Cannabis Plantage aufgefunden. Hat dies Auswirkungen auf meinen Führerschein? wenn ja welche`?Ich bin seit dem nicht mehr in Kontakt mit Cannabis gekommen.Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen!

Für die mühe bedanke ich mich im vorraus

Antwort
von clemensw, 16

Natürlich hat das Auswirkungen. 

Das Führungszeugnis ist nur der erste Teil, bis zum Abschluß des Strafverfahrens gegen dich wirst Du eh nicht zur Prüfung zugelassen.

Des weiteren wird die Führerscheinstelle von dir voraussichtlich ein fachärztliches Gutachten anfordern. Das kostet nochmal 300-400€ extra.

Kommentar von dankemitherz ,

also wird es definitiv drinnen stehen? alles was ich zu §-en  gefunden habe, soweit ich es überblickt habe, hat damit nichts zu tun.
oder habe ich etwas übersehen? 

Kommentar von clemensw ,

Das Führungszeugnis ist nur zur Abklärung weiterer Straftaten. 

Bei Drogendelikten informiert die Polizei idR die Führerscheinstelle direkt. Siehe StVG §2 (12):

(12) Die Polizei hat Informationen über Tatsachen, die auf nicht nur vorübergehende Mängel hinsichtlich der Eignung oder auf Mängel hinsichtlich der Befähigung einer Person zum Führen von Kraftfahrzeugen schließen lassen, den Fahrerlaubnisbehörden zu übermitteln, soweit dies für die Überprüfung der Eignung oder Befähigung aus der Sicht der übermittelnden Stelle erforderlich ist.

Kommentar von dankemitherz ,

danke für die Schnelle und Informative Antwort. 

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 8

Hallo,

es kann sein, dass der Führerscheinantrag abgelehnt wird oder du zumindest bestimmte Auflagen erfüllen musst.

Lies mal hier, da ist das ganz gut beschrieben:

http://www.kmdd.de/infopool-strafrechtliche-folgen.htm

Viele Grüße

Michael

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten