Hallo, ich habe gerade eine mathe arbeit geschriben. bi einer Aufgabe bin ich mir nicht sicher ob di erichtig ist. wer kann mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt erstmal ganz drauf an, wenn das 8.Klasse Geo is, dann bekommst du den Schwerpunkt am einfachsten über ne Maßstabszeichnung, bei der du die Winkelhalbierenden einzeichnest und deren Schnittpunkt ist dann der Mittelpunkt des Dreiecks... Wenn das ganze Vektorrechnug ist brauchst du die Ortsvektoren und musst in die Lösungsformel 1/3 Vektor a + 1/3 Vektor b + 1/3 Vektor C einsetzen... Aber generell ist bei der Aufgabe der Mittel-/ Schwerpunkt gesucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man muss den Schnittpunkt der drei Mittelsenkrechten ermitteln (beim Schwerpunkt wären es die Seitenhalbierenden). Der Schnittpunkt ist der Mittelpunkt des Umkreises, also des Kreises, auf dem die drei Ecken liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung