Frage von Ducati2000, 81

Hallo ich habe folgendes Problem ich habe mich vor gut einem Jahr bei meinen Eltern als schwul geoutet habe aber immer mehr das Gefühl das ich Trans bin?

Woran kann ich sicher feststellen das ich Trans bin?

Antwort
von offeltoffel, 50

Ich würde sagen, wenn dich in Frauenkleidern als der Mensch fühlst, der du in Wirklichkeit sein willst, während du dich in Männerkleidung eher fühlst, wie ein Fremdkörper. So beschreiben es Transsexuelle zumindest oft.

Kommentar von Ducati2000 ,

ich hätte gerne lange Haare Brüste und lackierte Fingernägel und würde mich gerne schminken

Kommentar von offeltoffel ,

Das fand ich mit 12 Jahren auch super erotisch, aber es war mehr eine Art "Spiel", oder halt mal etwas Aufregendes. Die Frage ist, wie du dich wohler fühlst. Wenn es sich lediglich erregt, muss das noch nichts heißen.

Es ist schwer, das von außen zu kommentieren. Man möchte meinen, dass du, wenn du in dich hineinhörst, selbst am besten spürst, was dir guttut.

Kommentar von Romer92 ,

mit dem Fingernagel kannst du schon anfangen 
Brüste muss du durch tappletten nehmen um die homone zu bekommen lass deine harre einfach wagsen 

Antwort
von Alex9Q1, 37

Im Grunde kannst nur du selbst wissen, ob du trans* bist, da kann man dir hier leider nicht direkt helfen.

Gibt natürlich einige bekannte, typische Sachen, wie zB das Unwohlsein im eigenen Körper, besonders Genitalien; Interesse an Dingen, die man eher dem anderen Geschlecht zuschreibt; manchmal bereits Anzeichen im Kindesalter...

Wenn man den Verdacht hat Trans* zu sein, solltest du damit zu einen Therapeuten, der darauf spezialisiert ist (einige Adressen findest du auf trans-Eltern.de).
Alternativ kannst du dich auch nach Selbsthilfegruppen in deine Nähe umtauschen, oder auch LGBT Jugendtreffs, die gibt es immer häufiger.
Letztlich fällt mir noch der Austausch mit anderen "Betroffenen", zB über Foren, da hilft man dir bestimmt gerne.

Sich damit auseinander zu setzen vielleicht Trans zu sein, das (vielleicht) zu realisieren & zu akzeptieren, und alle weiteren Schritte sind ein langer Prozess. Nichts, was sich von heute auf morgen oder in nem Monat ergibt.

Dass du dich vorher als schwul geoutet sagt übrigens gar nichts aus, du kannst natürlich trotzdem eine Transfrau sein.

Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten