Frage von burns198, 52

Hallo, Ich habe folgende Frage : Ich baue ein Bambusfahrrad und möchte den Epoxidharz braun einfärben. Nutze ich hier für Pigmentpulver oder Farbkonzentrat?

Wie schon erwähnt Bau ich mir ein Fahrrad aus Bambus. Die Bambusrohre werden auf den zersägten Rahmen gesteckt. An diesen stellen wir das Bambus zur Befestigung mit Epoxidharz getränkten Hanffasern umwickelt. Diese Wicklung würde ich gerne braun einfärben. Jetzt stellt sie die Frage wie, im Internet habe ich mich erkundigt und bin zum einen auf Pigmentpulver oder auf Farbkonzentrat gestoßen. Ich würde mich freuen wen mir jemand Auskunft geben könnte welcher "Stoff" sich zum einfärben am besten eignet und warum. Muss ich beim zuführen der "Stoffe" beim Mischverhältnis zwischen Harz und Härter etwas beachten ?

Vielen Dank im Voraus ich freu mich über jede Antwort Mfg. Burns198

Ps Bei internes am Bau oder zur Vorstellungshilfe Ich lade seit 2 Tagen regelmäßig Bilder des Bau´s auf Facebook hoch. Zufinden sind sie bei Facebook unter dem Namen Mosobike. https://www.facebook.com/Mosobike/

Antwort
von torfmauke, 44

Das Färben mit farbigen Füllstoffen kann die Festigkeit stark negativ beeinflussen, abhängig von der Menge und der Korngröße!

Bei Farbkonzentraten ist das weniger kritisch, aber es muss sich natürlich mit dem Harz gut mischen, sonst gibt es u.U. ebenfalls Probleme.

Kommentar von burns198 ,

Vielen Danke für die schnelle Antwort.

Nur noch eine kurze frage muss ich das Farbkonzentrat beim Mischverhältnis mit einbeziehen? 

Bsp.   Mischverhältnis 40 Härter 100 Epoxid 

          Ist es dann  44 Härter 100 Epoxid und 10 Farbkonzentrat oder      ist es dann  40 Härter 100 Epoixid und 10 Farbe ? 

Danke

Kommentar von torfmauke ,

Nein, 40 H + 100 EPO + Konzentrat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community