Frage von Sniggo, 40

Hallo Ich habe einen neuen Prozessor + Lüfter eingebaut. Seitdem bleibt mein PC immer nach ner zeit hängen?

Also.. Wie oben schon genannt, habe ich einen neuen Prozessor und neuen Lüfter eingebaut. Prozessor (AMD FX 4320). Seitdem bleibt mein PC nach einer weile hängen. Ich kann nichts tuen, außer ihn per Ein/-Ausschalter auszuschalten. Ich habe das BIOS geupdatet, habe COMS gelöscht und Windows neu installiert. Es hilft aber nichts. Jetzt frage ich mich, ob ich den alten Lüfter wieder einbauen sollte, oder ob es andere Möglichkeiten zur Reparatur gibt. Danke schon mal im Voraus

Gruß sniggo

Antwort
von douira, 16

Versuche mal mit http://www.chip.de/downloads/Core-Temp_31749702.html die Temperatur deines Prozessors zu überwachen. Sollte diese über ca 50-60° (kommt auf deinen CPU an) steigen solltest  du einen besser Kühler/Lüfter verwenden. Manchmal kann die Luftströmung durch Kabel/andere Sachen gestört sein und den kühlenden Luftfluss verhindern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten