Hallo, ich habe einen 50.000 Anschluss. Worauf muss ich beim Wlan Empfänger für den PC achten... Ist ein 150 Mbit Empfänger ausreichend?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das reicht. Das ist ja fast das drei fache. Es heißt allerdings Mbit/s

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grippsschwipps
04.01.2016, 10:20

Es kommt aber auch auf die Leistungsfähigkeit deines Computers an ob du die 50.000 Kbit/s nutzen kannst. Vor allem auf den Prozessor.

0
Kommentar von Grippsschwipps
04.01.2016, 10:22

Wenns zu langsam ist funktioniert es trotzdem nur nicht ganz so schnell.

0

Durch 2-3 Wände hindurch wird da keine 50 Mbit/s mehr ankommen. Deshalb würde ich einen WLAN-N Empfänger mit 450 Mbit/s oder einen WLAN-AC Empfänger mit 433 Mbit/s (besser 867) nehmen (aber nur wenn der Router AC unterstützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grippsschwipps
15.08.2016, 01:20

Was quasselst du da? Da reichen 150 Mbit/s locker aus. Das ist ja noch viel mehr

0
Kommentar von ask123questions
15.08.2016, 07:47

Es geht um die Anzahl der Wände. Ein 150 Mbit/s Empfänger wird in den meisten Fällen sicher keine 50 Mbit/s mehr übertragen, wenn 3 Wände zwischen Routernund Client sind...

0
Kommentar von Grippsschwipps
17.08.2016, 00:21

Hallo? Es geht um einen Empfänger du hast eh nur 50Mbit/s zur Verfügung! Der sendet sowieso nur 50Mbit/s mehr macht die Leitung dank Vertrag net. Da ist es Wurscht ob du 150 oder 400 hast. Die können ihre unterschiedliche Leistung eh nur gleich nicht vollständig ausnutzen!

*Im Upload noch weniger

0