Frage von hanni262, 56

hallo ich habe einen 450 euro job und ich habe beim abtauen eine gabel genommen und ein loch in die rückwand gemachtwer zahlt den schaden?

Antwort
von Schwoaze, 45

Was hat das damit zu tun, wie viel Du verdienst? Ist das bei Dir zu Hause geschehen oder auf der Arbeit?

Antwort
von ThommyHilfiger, 21

Wenn keine Haftpflichtversicherung abgeschlossen wurde: DU!  (vorausgesetzt es ist der Kühlschrank des AGs)

Antwort
von Richard30, 16

Wirst du wohl selbst zahlen müssen. Selbst wenn es von alleine kaputt gegagnen wäre, würde dir es niemand zahlen und du müsstest selbst zusehen, wie du nen neuen Kühlschrank zahlen kannst. Das Harzamt zahlt nur gerade so viel, wie sie gezwungen werden zu zahlen, die werden freiwillig keinen Cent mehr zahlen. Du kannst aber sowas wie ne 0% Finanzierung beim Harzamt beantragen, die wird (vll.) Genemigt, du kriegst dann halt Geld in ner gewissen Höhe, kriegst aber dann ne Zeitlang pro Monat weniger.

Aber in diesem Fall warst du ja auch selbst schuld, den Kühlschrank kaputt gemacht zu haben. Es ist hart wenn man kein Geld hat, das kenn ich selbst nur zu gut, da sind 100 Euro (was manch einer locker an nem We ausgibt) nicht gerade wehnig und man überlegt sich auf was man nun verzichten muss. Aber anderen geht es auch nicht anders, es gibt genug die Arbeiten, ohne Geld vom Amt zu bekommen (ich will nicht auf dir herumhacken oder sage du bist faul, ich war selbst ne Zeitlang auf das Amt angewiesen, ich weiss wie schwer es ist was gescheites an Arbeit zu finden.), die arbeiten auch hart und müssen mit soetwas auch selbst zurecht kommen. Du wirst wohl nicht drumm rumm kommen, dir einen neuen Kühlschrank zu kaufen.

Es gibt auch gescheite günstigere Modelle. Am besten wäre es, wenn es der Platz erlaubt, einen puren Kühlschrank zu kaufen und etwas später, wenn wieder Geld da ist, ein sepperates, kleines Eisfach. Diese Kombidinger sind meiner Meinung nach Schrott (ich hab derzeit auch noch eines, das aber noch funktioniert, sollte das aber kaputt gehen, hohl ich mir sowas auch nichtmehr), es sei denn, du hast die großen, das halt der Eis und der Kühlbereich von aussen erreichbar sind.

Antwort
von Griesuh, 3

Wie kommt man denn auf die Idee mit einer Gabel das Eis aus einem Kühlschrank kratzen zu wollen?

Du wirst den Schaden bezahlen müssen, das war grob fahrlässig.

Antwort
von Zeitmeister57, 29

Unabhängig von einer Schuldfrage, immer der Verursacher.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten