Frage von Stephen30Curry, 32

Hallo Ich habe eine wichtige Frage zum Thema Angst vorm Gegner?

Ich spiele schon lange fußball! Nur ein Problem verfolgt mich schon Lange: Die Angst vorm Gegner! Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von dronaldo18, 11

Bleib immer stark, lass dich niemals vom gegner beinflussen!!

Hab am besten kein Augenkontakt, und richte dich nur auf den Ball und deine Mitspieler und natürlich das gegnerische Tor!

So habe ich meine Angst mit 10 überwindet als Mitte Mitte spieler (10er)

Antwort
von Jeansjeggins, 19

Hey ich spiele schon sehr lange Fußball und war in der Verbandsauswahl für Mädchen.
Alsoo es wäre erstmal wichtig zu wissen welche Position du spielst da meiner Meinung nach auf der Abwehr und dem Torwart am meisten Druck liegt (Können sich kaum Fehler erlauben).Aber hast du denn Angst Fehler durch den Gegner zu machen oder Angst dass da grade jemand auf dich zu rennt und du gleich mit kaputten Beinen am Boden liegst oder empfindest du einfach nur eine extreme Unsicherheit ? Beschreibe mal deine Angst so kann ich dir nicht weiterhelfen :)

Mfg Jeansjeggins

Antwort
von leon3105, 26

Hatte das auch spiele aber jetzt Football da ist es nicht

Antwort
von Leo18121998, 12

Ich denke,dir mangelt es einfach schlicht an Selbstbewusstsein. Googel einfach mal,,wie kann ich mich stark machen"

Hier eine interessante Seite: http://www.zeitzuleben.de/selbstbewusstsein-und-selbstvertrauen-10-tipps/

Viel Erfolg!

Antwort
von OneACE22, 15

Du musst dir die Stärken deines Teams bewusst machen. Jeder ist ein schlagbarer Gegner.

Antwort
von Stephen30Curry, 1

Vielen Dank an alle Tipps, hat geholfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten